A+ R A-

Suchen

Neu bei Just Spices: Paleo Gewürzbox

paleogewuerzboxNeue Ernährungsstile sind in den vergangenen Jahrzehnten gekommen und gegangen. Mal sollte man  sich „Low Carb“ ernähren, ein anderes Mal „vollwertig“. In den vergangenen Jahren kamen dann Begriffe wie „Paleo“ oder auch „Steinzeit-Ernährung“ hinzu. Vor allem dieser Trend, also zurück zur (möglichen) Ernährung unserer Vorfahren, erfreut sich wachsender Beliebtheit. Wer sich nach der Paleo-Methode ernähren möchte, braucht natürlich auch entsprechende Gewürze und Gewürzmischungen, um Pep an seine Gerichte zu bekommen. Und wer könnte da bessere Unterstützung bieten, als Just Spices? Wir haben uns für euch mit Paleo befasst und natürlich die Gewürzmischungen der neuen „Paleo Gewürzbox“ getestet.

Zurück in die Steinzeit

Warum sollte man sich, so werdet ihr euch vielleicht fragen, wie unsere Urahnen in der Steinzeit ernähren? Die Antwort ist so einfach, wie einleuchtend: Die Verfechter der Steinzeit-Ernährung vertreten die These, dass in der Steinzeit, der Zeit der Jäger und der Sammler, die Lebensmittel „ursprünglich“ und „unverfälscht“ waren. Die Menschen ernährten sich von dem, was die Natur ihnen bot. Heutzutage jedoch sind die Lebensmittel chemisch aufbereitet, nicht mehr „rein“ und können zu – teilweise hohen – gesundheitlichen Risiken führen. Daher muss man quasi zurück zu den Ursprüngen gehen. Da jedoch bis heute nicht exakt gesagt werden kann, was der Mensch der Altsteinzeit, also des Paläolithikums (daher der Name Paleo) gegessen hat, orientiert man sich grob an wissenschaftlich-historischen Kenntnissen und versucht die „urzeitliche“ Ernährung nachzuahmen. Gleichzeitig bedienen sich die Paleo-Anhänger heutiger wissenschaftlicher Erkenntnisse, um das Ganze zu optimieren. 

Auf dem Speiseplan stehen bei Paleo in erster Linie Gemüse, Fleisch, Fisch, Meeresfrüchten, Schalentieren, Eier, Obst sowie Kräuter, Pilze, Nüsse, Esskastanien und Honig. Ausgenommen werden sollten nach Möglichkeit jegliche Form von Milchprodukten, Getreideprodukten, industriell verarbeiteter Lebensmittel, Zucker, Alkohol, Fertiggerichte, z.T. auch Öle und einige Fette sowie Nikotin und Kaffee. Vor allem in den ersten 30 Tagen. Danach kann man den Körper wieder langsam an einige Produkte „heranführen“.

Um euch eure Zeit mit Paleo zu erleichtern, angenehmer zu gestalten oder einfach eurem kulinarischen Alltag ein wenig Würze zu verleihen, hat Just Spices nun die „Paleo Gewürzbox“ auf den Markt gebracht. Insgesamt sechs verschiedene Gewürzmischungen sollen euch durch den Tag begleiten und euch unterstützen. Im Paket enthalten sind die „Paleo Kraftbrühe“ (100g), das „Guten Appetit Gewürz“ (95g), das „Frühaufsteher Gewürz“ (50g), das „Frische Kick Gewürz“ (80g), das „Fleisch Liebling Gewürz“ (75g) und das „Schön scharf“ (60g) Gewürz. Alle Gewürze kommen in der klassischen Standard-Dose daher.

PaleoFruehaufsteherPaleo Frühaufsteher

Morgens ein Müsli oder ein Joghurt? Mit dem Paleo Frühaufsteher Gewürz könnt ihr euer Frühstück pimpen und zu einem geschmacklichen Wecker machen. Wer es ein wenig exotischer mag (und nicht ganz streng nach Paleo sich ernähren will), der kann die Mischung auch über seinen Tee, Chai Latte oder Kaffee streuen. Mit Vanille und Kakaopulver, Ingwer, Zimt und Kardamom kann vor allem in der kalten Jahreszeit das Frühstück zu einem ganz besonderen Geschmackserlebnis werden. Bereits beim Öffnen der Dose dominiert das Zimt-Aroma. Trotz Zimt und Kardamom hat man dennoch nicht das Gefühl, ein klassisches Weihnachtsgewürz auf der Zunge zu haben. Obwohl die Gewürzmischung dem „Oat Meal“-Gewürz ähnelt, hat sie eine ganz eigene Ausprägung. Sehr lecker!

Paleo Fleisch Liebling

Für die Fleisch- und vor allem Steak-Fans? Dann ist der „Fleisch Liebling“ genau das Richtige für euch. Mit ihr gibt es „gut gewürztes“ Fleisch, das durch eine gewisse Schärfe, italienische Aromen und einen „runden“ Abgang besticht. Mit Fleur du Sel bietet die Mischung eine angenehme Grundlage, mit rosa Beeren und Wacholderbeeren (die übrigens recht dominant rauskommen), gibt es die gewisse Note und Thymian, Petersilie, Estragonblätter und Rosmarin lassen es ordentlich „kräutern“. On Top bietet euch die Mischung noch mit Knoblauch und grüner Jalapeño einen Kick. 

Paleo Frische Kick

Minzig-frisch kommt der „Frische Kick“ daher. Mit Minze, Zitronenschale, Thymian, Ingwer und Chiliflocken könnt ihr vor allem Salate oder Gemüse, aber auch Fisch tolle Würznoten hinzufügen. Rotbarsch mit dem Frische Kick und Kartoffeln – einfach himmlisch. 

Paleo Kraftbrühe

Wirsing, Spitzkohl oder Chinakohl – aus Gemüse lässt sich im Handumdrehen immer eine gute Suppe zaubern. Unterstützt von der Paleo Kraftbrühe, wird jeder graue Wintertag sommerblau und jeder Anflug von Erkältung und Depressionen löst sich in Wohlgefallen auf. Zwiebeln, Ingwer, Meerrettich, Pfeffer, Pastinake und Selleriesaat, Petersilie, Kardamom- und Fenchelsaat sind facettenreich, geben der Mischung tolle Aromen und zaubern euch ein Lächeln ins Gesicht. 

Paleo Guten Appetit

Mediterrane Küche ist für viele Menschen das Non plus Ultra. Ganz klar: Die leichte Küche mit natürlichen Ölen, wenig Fett und Kohlenhydraten ist rundum gesund. Und warum sollte man diese Küche nicht auch nach dem Paleo-Prinzip nutzen? Denn Paleo Guten Appetit passt wunderbar zu Gemüse aller Art, Fisch und Fleisch. Dabei kommt die mediterrane Note von Basilikum, Salbei, Schnittlauch, Oregano und Rosmarin, Knoblauchflocken, Ingwer und Zimt. Im Test haben wir die Gewürzmischung zu Nudeln gegeben und zu Ofenkartoffeln. Sehr, sehr lecker und man hat direkt die Toskana vor Augen oder einen Urlaub am azurblauen Meer. 

Paleo schön scharf

Last but not least sind wir ganz schön scharf unterwegs. Denn in der Paleo Gewürzbox gibt es natürlich auch etwas für die „heißen“ Speisen. Will sagen: Mit ordentlich Wumms dahinter. „Paleo schön scharf“ passt sowohl zu Salaten, Eierspeisen oder auch Gemüse, wie zu Fisch und Fleisch. Bei Curcuma, Paprika und Bockshornkleesaat, Tellicherry Pfeffer, Knoblauch und Korianderkörner sowie Chili und Zimt bringen jeden Körper ordentlich auf Trab und sorgen nicht nur für ein geleertes Getränk am Abend... Für mich persönlich das Highlight in der Paleo Gewürzbox.

10Fazit: Als Fan der Gewürze und Gewürzmischungen von Just Spices hat man es ja bekanntlich nicht gerade leicht, sind doch sämtliche Gewürze auf ihre Weise eine kleine Sensation. Doch die neuen sechs Gewürzmischungen setzen nochmal eins drauf. Hut ab, liebe Gewürzladies und Gewürzboys! Das hier ist eine erstklassige Box, die wieder einmal zeigt, dass Just Spices mit zu den besten Gewürzmanufakturen Deutschlands gehört und unglaublich tolle Einfälle für neue Kreationen hat! Für alle (Hobby-)Köche ist die Paleo Gewürzbox ein Muss! Wir sind gespannt, was in diesem Jahr noch kommen mag.

Die inn-joy Redaktion vergibt 10 von 10 Punkten.

Die inn-joy Redaktion bedankt sich bei Just Spices für die zur Verfügung gestellten Testmuster.

U. Sperling

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.