A+ R A-

Suchen

Tchibo Rarität No. 2/2017 "Nueva Linda"

NuevaLindaDer Sommer ist da und mit ihm die zweite Privat Kaffee Rarität von Tchibo. Dieses Mal reisen wir mit dem Kaffeeröster nach Mexiko. Dort wartet „Nueva Linda“ auf uns. Wir haben den exklusiven, limitierten Filterkaffee für euch getestet.

Viva Mexico!

Die aktuelle Privat Kaffee Rarität von Tchibo stammt von der namensgebenden Farm bzw. Finca „Nueva Linda“, welche sich im Süden Mexikos, genauer gesagt in der Region La Concordia, befindet. Der dort auf vulkanischem Boden wachsende Hochlandkaffee, in der Nähe der Bergkette Sierra Madre, bietet beste Arabica-Bohnen, welche für die  Tchibo Privat Kaffee Rarität No. 2 „Nueva Linda“ zum Einsatz kommen. 

Der Filterkaffee verfügt geschmacklich über einen mittleren Körper, kräftige Aromen, eine eher dezente Würze, die im Mundraum angenehm nachklingt, eine feine Säure und erdige Noten. Die minimale Süße macht die Sorte interessant. Im Abgang ist der Kaffee angenehm. Röstaromen halten sich bewusst im Hintergrund. Auch die neue Privat Kaffee Rarität „Nueva Linda“ ist UTZ zertifiziert und wurde in Kooperation mit der Rainforest Alliance für ökologisch und sozial verträgliche Anbaumethoden in den Ursprungsländern des Kaffees geerntet. 

Der Kaffee ist ab sofort zu einem Preis von 10,98 € / 500 g in allen Filialen und online (solange der Vorrat reicht) erhältlich. 

Die inn-joy Redaktion vergibt 10 von 10 Punkten.

Die inn-joy Redaktion bedankt sich bei Tchibo für das zur Verfügung gestellte Testmuster.

D. Stappen

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.