A+ R A-

Suchen

Gleitbrett von StolzHolz im Test

GleitbrettKennt ihr das Problem: Ihr habt einen Thermomix, Kitchen Aid oder Kennwood Cooking Chef und gleichzeitig eine recht kleine Küche? Dann wisst ihr auch, vor welchem Problem man steht, wenn man eine dieser Küchenmaschinen besitzt und andauernd durch die Gegend ziehen und schieben muss. Nicht nur die Tatsache, dass die Küchenhelfer recht schwer sind, sondern auch die Waage (beim Thermomix) in den Füßen auf Dauer in Mitleidenschaft gezogen werden kann oder Kratzer entstehen können, sind Gründe warum ein „Gleitbrett“ hier eine sinnvolle Anschaffung ist. Wir durften ein Gleitbrett der Firma StolzHolz für euch testen und verraten euch, ob das Zubehör lohnenswert ist.

 

Qualität made in Bavaria 

Das Familienunternehmen StolzHolz ist ein sehr junges Unternehmen, wurde es doch erst vor knapp zwei Jahren gegründet. Hier treffen KnowHow und Kompetenz zusammen und führen zu einzigartigen Produkten. Zur Herstellung der Gleitbretter verwendet man bei StolzHolz ausschließlich hochwertige Materialien und legt darüber hinaus auch Wert auf Vielfalt. Die Holzarten, welche bei der Produktion zum Einsatz kommen, werden mit diversen Versiegelungen und Ölen bzw. Lacken versehen. An der Unterseite der Gleitbretter befinden sich extra entwickelte Scheiben dafür, dass das Brett mitsamt der Küchenmaschine bequem bewegt werden kann. Zusätzlich stabilisiert ein Gummifuß das Gleitbrett. Mit dieser Lösung könnt ihr das Gleitbrett auf sämtlichen Arbeitsplatten einsetzen. 

Das Gleitbrett im Praxistest

Das Gleitbrett von StolzHolz erreichte unsere Redaktion gut und sicher verpackt. Hier merkt man bereits, dass das Unternehmen sich in jedem Punkt um sein Produkt kümmert. Für unseren Test hat uns StolzHolz ein anthrazitfarbenes Gleitbrett zur Verfügung gestellt. Das Brett selbst ist wirklich sehr gut verarbeitet. Es weist keinerlei Mängel auf. Die Verarbeitung ist sauber, die Gleitscheiben und der Gummifuß wurden fest angebracht und der TM5 steht stabil und sicher auf dem Brett. Obwohl das Gleitbrett massiv ist, kann es bequem mit einer Hand genutzt werden. Beim Aufstellen solltet ihr jedoch das Brett am Rand anfassen, da man Fingerabrücke (zumindest bei unserem anthrazitfarbenen Brett) sofort sehen kann. Die Gleitscheiben lassen das Gleitbrett ohne großen Kraftaufwand über die Arbeitsplatte rollen. Hier erkennt man erneut die sehr gute Verarbeitung des Gleitbretts. 

10Fazit: Für 60 Euro (in unserer Ausführung!) erhaltet ihr ein hervorragend verarbeitetes und qualitativ hochwertiges Gleitbrett für euren Thermomix, eure Kitchen Aid oder euren Kennwood Cooking Chef von StolzHolz, das selbst in der kleinsten Küche eine tolle Bereicherung ist. Für das Gleitbrett gibt es eine uneingeschränkte Kaufempfehlung von uns.

Die inn-joy Redaktion vergibt 10 von 10 Punkten.

Die inn-joy Redaktion bedankt sich bei der Firma StolzHolz für das zur Verfügung gestellte Testexemplar.

U. Sperling

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.