A+ R A-

Suchen

Partnervibrator Partner Plus im Test

PartnerPlusIhr wollt ein wenig Pep in euer Liebesleben bringen? Ihr habt Lust zu experimentieren? Ihr sucht (auch als Mann) ein Toy, das euch auch als „Solist“ Freuden spenden kann? Dann haben wir genau das Richtige für euch! Die Rede ist vom neuen Toy „Partner Plus“, welches als Gewinner des weltweit anerkannten IF Design Awards 2017 ausgezeichnet wurde. Wir haben das Spielzeug für euch getestet.  

Doppelter Spaß für Solisten und Paare

Der Partner Plus ist ein neues Toy, welches – im wahrsten Wortsinne – doppelte Lust bietet. Es bietet zwei Motoren, die ein besonders intensives Erlebnis bieten. Der Partner Plus ist nicht zu groß und fühlt sich angenehm an. Dank seiner U-Form kann der eine Teil des Toys bei der Frau aufliegen, während der andere Teil „abtaucht“. Zwischen beiden Teilen bleibt genügend Platz für den Mann. Quasi auf Knopfdruck könnt ihr den Partner Plus in seiner Vibrationsintensität dreifach variieren und darüber hinaus aus sieben Vibrationsrhythmen wählen. Manche sind recht stark, andere pulsierend. So findet ihr mit Sicherheit euren richtigen, ganz individuellen Rhythmus. Wer mag, kann den Partner Plus auch „unter Wasser“, also in der Dusche oder - noch bequemer – in der Badewanne einsetzen. Dadurch wird das Gefühl noch intensiver. 

Die Reinigung des Toys könnt ihr mittels Toy-Cleaner ganz leicht vornehmen. Aufgeladen wird der Partner Plus mit dem mitgelieferten Magnet-USB-Ladekabel. Auf ein Netzteil müsst ihr allerdings verzichten. Dafür stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Verarbeitung des Toys ist hochwertig. Das Silikon ist hautfreundlich. 

Der Partner Plus im Praxistest

Geliefert wird der Partnervibrator „Partner Plus“ in einer Pappschachtel. In dieser befinden sich das Toy, das Magnet-Ladekabel und eine Gebrauchsanleitung. Eigentlich ist das Gerät auch selbsterklärend. Die Bedienung ist sehr leicht. Mit einem längeren Druck auf den oben liegenden Bedienknopf schaltet ihr das Toy aus oder ein. Mit einem weiteren, kurzen Druck stellt ihr die Programme ein. Das „Einsetzen“ ist ebenfalls leicht. Allerdings bedarf es ein wenig Übung, damit der Partner Plus nicht verrutscht. Wenn dann mal alles sitzt, ist das „Tragen“ des Toys recht angenehm. Für den Mann bedarf es ebenfalls einiger Übung, damit das Gefühl angenehm und sich das Toy nicht als Fremdkörper anfühlt. In der klassischen Missionarsstellung funktioniert der Partnervibrator am besten. Entscheidend ist natürlich das Ergebnis: Der Partner Plus sorgt für viel Spaß und sorgt für ein absolut befriedigendes Resultat. Interessant: Auch beim Mann bringt er im Soloeinsatz einen schnellen und „erfolgreichen“ Lustgewinn mit sich. 

9Fazit: Der Partnervibrator „Partner Plus“ von eis.de ist ein rundum gelungenes Toy, welches durch ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, eine hochwertige Verarbeitung und ein sehr gutes „Gesamtergebnis“ überzeugen kann. Eine klare Kaufempfehlung von uns!

Die inn-joy Redaktion vergibt 9 von 10 Punkten.

Die inn-joy Redaktion bedankt sich bei eis.de für das zur Verfügung gestellte Testexemplar.

 

C. Heiland

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.