A+ R A-

Suchen

Meine MIXX - Küchenspaß mit dem Thermomix Heft Mai/Juni 2017

MEINEMIXX417Was macht eine sehr gute Zeitschrift, um noch besser zu werden? Richtig: Sie nimmt all das, was sie bei ihren Leserinnen und Lesern so beliebt gemacht hat, peppt alles noch ein wenig mehr auf und stärkt die Verbindung zwischen Inhalten, Community und Lesern. Heraus kommt dann die neue „Meine MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®“ in der Ausgabe 4/17. Was neu ist, wo die Zeitschrift sich neu positioniert und ob sie wirklich noch besser geworden ist – all das lest ihr im Folgenden. Weiterlesen ...

MIXX - Küchenspaß mit dem Thermomix - Grill-Spezial

MIXXGrillWenn ich euch jetzt fragen würde, was wohl eine DER Lieblingsbeschäftigung der Deutschen in ihrer Freizeit ist, was würdet ihr antworten? Fußball? Ja klar! Doch knapp danach dürfte bei vielen von euch „Grillen“ genannt werden. Nach den Amerikanern, die ja quasi das Grillen erfunden haben (So ist zumindest das subjektive Gefühl, wenn man die Amerikaner mit ihren BBQ-Grills sieht und wie sie Grillen in der Familie und mit Freunden und Nachbarn zelebrieren.), sind es wohl wir Deutschen, die sich als (Vize-) Weltmeister im Grillen sehen. Denn wir grillen nicht nur, wenn die Sonne scheint, sondern sind oft auch schon draußen, wenn die Kinder noch Schneemänner bauen oder wenn der Swimmingpool abgebaut und das Herbstlaub vom Rasen gerecht wird. Und da wir immer auf der Suche nach neuen Rezepten, Tipps, Tricks und Anregungen sind, kommt das neue „Grill-Spezial“ der Zeitschrift „MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®“ da genau richtig. Denn welches Küchengerät ist prädestinierter für Saucen, Marinaden und Dips, als das Multitalent aus dem Hause Vorwerk? Weiterlesen ...

MIXX - Küchenspaß mit dem Thermomix Heft März/April 2017

MixMaerzApril2017Der Frühling naht endlich mit großen Schritten und mit ihm wieder die Zeit, so langsam sich auf die länger (und sonniger) werdenden Tage zu freuen, an denen wir gemütlich mit den Freundinnen (und Freunden) draußen sitzen, Kaffee oder Tee trinken, Kuchen essen und das Leben genießen können. Genuss ist auch das Stichwort für die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift „MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®“ für die Monate März und April, die wir euch heute vorstellen wollen. Weiterlesen ...

Entspannung für Kinder

EntspannungHohe Anforderungen in der Schule, Freizeit-Stress am Nachmittag und immer "on" am Smartphone oder Computer. Unruhe, Konzentrationsschwierigkeiten oder Schlafstörungen sind die Folge. Gerade Kinder brauchen Ruhe-Inseln im hektischen Alltag. Diese schaffen Sie durch spontane Achtsamkeits-Momente am Familientisch oder beim Kuscheln auf dem Sofa. Aber am besten hilft Ihrem Kind eines der bewährten Entspannungsverfahren, das es wie ein Stress-Schutzschild nachhaltig resilient macht.

Weiterlesen ...

Sebastian Fitzek: AchtNacht

AchtNachtEs ist der 8. 8., acht Uhr acht. Sie haben 80 Millionen Feinde. Werden Sie die AchtNacht überleben?

Stellen Sie sich vor, es gibt eine Todeslotterie. Sie können den Namen eines verhassten Menschen in einen Lostopf werfen. In der „AchtNacht“, am 8. 8. jedes Jahres, wird aus allen Vorschlägen ein Name gezogen. Der Auserwählte ist eine AchtNacht lang geächtet, vogelfrei. Jeder in Deutschland darf ihn straffrei töten - und wird mit einem Kopfgeld von zehn Millionen Euro belohnt.

Weiterlesen ...

10 Stunden, die funktionieren...

StundenJede Lehrerin und jeder Lehrer verfügt über sogenannte „Sternstunden“, die unabhängig von der konkreten Klasse fast immer funktionieren. Diese Stunden zeichnen sich dadurch aus, dass sie die Schülerinnen und Schüler zu fesseln vermögen: durch spannende Inhalte, abwechslungsreiche Methoden, ungewohnte Arbeitsformen, anregende Schriftquellen, berührende Bildquellen, die Gegenwärtigkeit von Geschichte oder eine Kombination dieser Dinge. Es sind die Stunden, aus denen alle Beteiligten herausgehen und das Gefühl haben, wirklich etwas gelernt zu haben und dabei auch noch Spaß gehabt zu haben.

Weiterlesen ...

Gesellschaft im Nationalsozialismus

GesellschaftimNSDas Heft nimmt vor dem Hintergrund der neuesten Forschungen zur „NS-Volkgemeinschaft“ die deutsche Gesellschaft und damit die Rolle der Deutschen im Nationalsozialismus in den Blick. Im Zentrum stehen die Jahre zwischen 1933 und 1939, die den Zeitgenossen vielfach noch als die „guten Jahre“ in Erinnerung sind.

Weiterlesen ...

Eine Möhre für Zwei Bd. 3 - Angsthasen im Möhrenhaus

MoehreWas sind das nur für unheimliche Geräusche: hier ein Knabbern und Schmatzen, dort ein furchtbares Knarzen! Wolle und Pferd fürchten sich nachts allein in ihrem Möhrenhaus. Doch Finchen ist schnell zur Stelle - und siehe da, das Schmatzen kommt von einem Eichhörnchen und das Knarzen von Günnis Klotür ... Zusammen mit Wolle und Pferd lernen Kinder, dass man nachts gar keine Angst haben muss. Weiterlesen ...

Ich geh doch nicht mit Jedem mit!

GehenLu wartet darauf, endlich abgeholt zu werden. Ganz allein steht sie auf der Straße. Da kommt Frau Schmidt vorbei. "Hallo, Lu! Komm mit, ich bringe dich nach Hause." Frau Schmidt wohnt in der gleichen Gegend wie Lu. Aber wie heißt sie eigentlich mit Vornamen? Und sind ihre roten Haare echt oder bloß gefärbt? Das alles weiß Lu nicht. "Ich kenn dich nicht, ich geh nicht mit!", sagt sie. "Und außerdem hat Mama gesagt, dass ich warten soll." Weiterlesen ...

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.