A+ R A-

Suchen

System-Schulplaner von TimeTEX 2017/18

timetexDas Schuljahr neigt sich so langsam aber sicher dem Ende zu. Jetzt, da alle Klausuren und Arbeiten geschrieben sind, da das Abitur abgeschlossen wurde und die Lehrerschaft gefühlt geschlossen auf Exkursion geht, denkt wohl kaum jemand an die Zeit nach den großen Ferien. Doch so ganz ohne einen Blick auf „die Zeit danach“, also das neue Schuljahr, geht es dann leider doch nicht. Denn bereits jetzt gibt es schon Termine, die für das nächste Schuljahr feststehen und eingetragen werden müssen. Zeit also, sich um einen neuen Terminplaner bzw. Schulplaner zu kümmern. Und wer eignet sich da besser, als DER Marktführer schlechthin – der System-Schulplaner von TimeTEX. Wir haben den Planer A4 für das kommende Schuljahr 2017/18 für euch genauer unter die Lupe genommen und verraten euch im Folgenden, was euch der neue Planer so zu bieten hat.

Vielfalt ist die Stärke

Wer als Lehrer oder Referendar Schulplaner, Schulmaterial, Planungsmittel und anderes sucht, kommt um TimeTEX nicht herum. Das Unternehmen bietet eine sehr breit gefächerte Angebotspalette an Produkten, die den Lehreralltag erleichtern. Von Lehrertaschen, Rucksäcken und Trolleys über Bürobedarf, Motivationssysteme und Unterrichtshilfen bis hin zu Lernhilfen, Montessori Material und kreativen Ideen ist für jeden etwas dabei.

Besonders bekannt (und bei den Lehrern und Referendaren beliebt) sind die Schulplaner, die es in verschiedenen Formaten (A4-A6) und Farben gibt. Die Planer gibt es sowohl für Fachlehrer und Grundschullehrer, als auch für KiTa-Kräfte, Referendare und „normale“ Lehrer. Auch hier legt man bei TimeTEX Wert auf Vielfalt.

Der uns freundlicherweise für diese Rezension zur Verfügung gestellte System-Schulplaner ist ein A4-Planer in gelb. Der Planer ist stabil gebunden, sodass keine Seiten herausfallen oder sich zu schnell lösen können. Zunächst bietet der System-Schulplaner eine Übersicht der Ferientermine in Deutschland und Österreich von 2017-2019. Darüber hinaus gibt es eine Übersicht über Russisch-Orthodoxe, Jüdische und Islamische Feiertage. Es folgen persönliche Angaben und je ein Lehrerstundenplan für das erste Halbjahr und das zweite Halbjahr. Mehrere „Ersatzpläne“ wären wünschenswert gewesen, da es innerhalb eines Halbjahres ja vorkommen kann, dass sich ein Lehrstundenplan ändert. Leider verzichtet TimeTEX hierauf. Wer weitere Pläne etc. möchte, der kann jedoch online die „lose Blatteinlage“ bestellen und erhält dann ergänzendes Material. Eine Schwachstelle der vergangenen Jahre hat TimeTEX noch immer beibehalten: Die Spalten für die Lehrerstundenpläne sind noch immer sehr winzig. Warum man hier nicht einfach ein anderes Format wählt, ist ein Rätsel.

Den Stundenplänen schließt sich ein Jahres- und Projektplaner für das erste und zweite Halbjahr in ausführlicher, und für 2018/2019 in knapper mit Spalten versehener Variante an. Auch hier ist der Platz recht gering. „Herzstück“ des System-Schulplaners bildet der „Tagesplaner“ mit sechs vorgegebenen und vier freien Stunden, sodass bis zur 10. Stunde der Unterricht eingetragen werden kann. Platz ist für Angaben zu Klasse, Fach und Raum. Auch kurze Notizen zum Tag („Heute wichtig“) können eingetragen werden. Positiv zu erwähnen ist, dass für jede Woche eine Doppelseite vorgesehen ist. Mehr als Stichpunkte und ggf. ein Satz passt jedoch nur sehr schwer in ein Kästchen. Schön: Über einen QR-Code können Arbeitsblätter zu ereignisbezogenen Themen geladen werden. So gibt es pro Tag eine ereignisaktuelle Vertretungsstunde mit Lösungen im Angebot von TimeTEX. Hier geht es um „Stichtage“ zu besonderen Ereignissen wie Todestagen, Geburtstagen, Jahrestagen usw. Vier Lesebändchen erleichtern das Auffinden der aktuellen Seite oder auch Notenlisten etc.

Den letzten Teil des Planers nehmen Schülerlisten, Zensuren-Listen, Checklisten, Sitzpläne, Stundenpläne Klasse, Notizen, Bemerkungen für je 12 Klassen ein. Dieser umfangreiche Teil verdient unser Lob. Der System-Schulplaner endet mit einer kleinen „Werbeübersicht“ über Produkte aus dem Hause TimeTEX.

8Fazit: Der „System-Schulplaner“ bleibt sich auch im kommenden Schuljahr treu. Mit seinen Stärken (aber auch wenigen Schwächen, die leider noch immer vorhanden sind), kann er den organisatorischen Alltag jeder Lehrkraft mit erleichtern. Da es den System-Schulplaner von TimeTEX in mehreren Größen gibt, passt er gut in jede Lehrertasche.

Die inn-joy Redaktion vergibt 8 von 10 Punkten.

Die inn-joy Redaktion bedankt sich bei TimeTEX für das zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar.

D. Stappen

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.