A+ R A-

Suchen

Neu bei TESSLOFF: Mein dickes Schulstartbuch

SchulstartbuchNun ist er bald da, der lang ersehnte erste Schultag! An den bunten Übungen in diesem Lernheft haben Vorschulkinder ebenso viel Spaß wie Erstklässler. Schwünge üben, Buchstaben und Zahlen lernen, Formen und Farben unterscheiden, Gemeinsamkeiten und Unterschiede erkennen - all das bleibt auch noch über den ersten Schultag hinaus aktuell.

Rezension: Wer kennt das nicht? Als Eltern, deren Kind endlich in die Grundschule kommt, oder als Großeltern, dessen Enkel man bald etwas für die aufregende Grundschulzeit mitgeben möchte, macht man sich ja so seine Gedanken: Wie fördere ich vielleicht schon im Vorfeld mein Kind? Wie mache ich ihm den Schulstart so entspannt, leicht und stressfrei, wie eben nur möglich? Kann ich vorab mögliche Stolpersteine aus dem Weg rollen? Auch wenn anerkannte Pädagogen raten, dem „I-Dötzchen“ nicht zu viel anzubieten, damit das Kind entspannt und neugierig von sich aus fragend-entdeckend an den neuen „Unterrichtsstoff“ heran geht und sich nicht aufgrund von zu viel Vorwissen langweilen muss, kommt doch der Wunsch auf, seinem Kind den perfekten Start in das Schulleben zu ermöglichen. 

Eine Möglichkeit bietet nun der renommierte Tessloff Verlag, aus dessen Repertoire wir euch ja in den vergangenen Jahren bereits diverse Titel (u.a. aus dem „WAS IST WAS“-Universum) vorgestellt haben. Mit „Fit für die Schule - Mein dickes Schulstartbuch“ aus der Reihe „Das kann ich!“ bieten die Autorinnen Kristin Gramowski, Sonja Reichert u.a. ein Buch, welches spielerische Vorübungen zum Lesen, Schreiben und Rechnen beinhaltet, altersgerechte und vielseitige Übungen, eine übersichtliche Gestaltung sowie eine kindgerechte Illustration besitzt und von Lehrern empfohlen wird, da es an den Lehrplänen der Grundschulen orientiert entwickelt wurde.

In den beiden Schulfächern Deutsch und Mathematik bietet das Buch viele kreative Übungen und Aufgabenstellungen. Darüber hinaus gibt es Einheiten zur Wahrnehmung und Konzentration.

So können die Kinder in Deutsch Hinführungen zum Schreiben und Lesen unternehmen und lernen spielerisch Linien nachfahren, Schwünge üben, Anlaute erkennen, Reime finden und Vieles mehr. Im Fach Mathematik lernen sie Mengen erfassen, Zahlen bis 10 erkennen, Formen, Farben und Muster erfassen, Größen erfahren und vergleichen und die Raumvorstellung entwickeln. In der Kategorie „Wahrnehmung und Konzentration“ üben sie sich unter anderem im beobachten und beurteilen, ein Bild ergänzen, Mandala ausmalen, Perspektiven erkennen oder auch sich ein Bild auszudenken und Geschichten zu erzählen. Abschließend dürfen die Kinder einen „Pausenwürfel“ erstellen. Hier stellt ein grüner Frosch Übungen zum Dehnen, Räkeln und Strecken nach einer langen Lerneinheit, zum Singen oder Essen dar. Sollten sich die Kinder mal nicht so ganz entscheiden können, dürfen sie es dem Frosch überlassen.

Fazit: „Mein dickes Schulstartbuch“ bietet enorm viele Übungen, Herausforderungen, Lernanlässe mit kreativen Ansätzen, Spaß und guter Laune. Im Test hatten unsere „Prüfungskinder“ alleine aber auch miteinander Freude beim Ausfüllen und Lösen der Aufgaben. Dadurch, dass die Aufgaben spielend leicht zu lösen sind und die Eltern in der Regel nur ein bis zwei Sätze vorlesen müssen, können die Kinder rasch und eigenständig die Aufgaben erfüllen. Hier ist für jeden etwas dabei! Ein ganz tolles Buch, dass wir natürlich bereits jetzt in der Weihnachtszeit empfehlen können, aber auch vor dem nächsten Schulstart, der ja irgendwann kommen wird. 

Die inn-joy Redaktion vergibt 10 von 10 Punkten.

Die inn-joy Redaktion bedankt sich bei TESSLOFF für das zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar.

Titel: Mein dickes Schulstartbuch

10Autor(innen): Kristin Gramowski, Sonja Reichert u.a.

Verlag: Tessloff Verlag Ragnar Tessloff GmbH & Co. KG

(1. November 2016)

ISBN-10: 3788626135

ISBN-13: 978-3788626136

C. Fischer

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.