A+ R A-

Suchen

AssassinsCreedDer im Todestrakt einsitzende Callum Lynch (M. Fassbender) bekommt von der Firma Abstergo Industries das Angebot, im Tausch gegen sein Leben am streng geheimen Animus Projekt teilzunehmen. Hierfür soll er unter Aufsicht der Wissenschaftlerin Dr. Sophia Rikkin (M. Cotillard), die tief in seinem genetischen Code abgelegten Erinnerungen seines Vorfahren Aguilar de Agarorobo (M. Fassbender), der als eines der tödlichsten Mitglieder des Geheimbundes der Assassinen im Spanien des 15. Jahrhunderts gegen die Templer und ihren Anführer Tomás de Torquemada (J. Irons) kämpfte, noch einmal durchleben. Doch Animus erweist sich nicht nur als Spielerei der Wissenschaft, sondern verfolgt vielmehr den Zweck, Wissen über den Aufenthaltsort eines antiken Artefakts zu enthüllen, das den Nachfahren der Templer, angeführt von Sophias Vater Alan Rikkin (J. Irons), eine mächtige Waffe in die Hand geben würde. Allerdings werden bei dem Experiment nicht nur Erinnerungen in Callum freigesetzt, sondern auch die Fähigkeiten der Assassinen, wodurch er selbst zur letzten Waffe des Geheimbundes im Kampf gegen die übermächtigen Templer wird...

Weiterlesen ...

Passengers4KWährend das Raumschiff Avalon auf einer 120 Jahre dauernden Reise durch das All unterwegs zu einem fernen Planeten ist, der den 5259 Menschen an Bord ein neues Zuhause bieten soll, kommt es in einer der Schlafkammern zu einer Fehlfunktion, die den Mechaniker Jim Preston (C. Pratt) 90 Jahre zu früh weckt. Ganz auf sich gestellt, beginnt er das Schiff zu erkunden und die Freuden der voll automatisierten Luxusausstattung des Kreuzers zu genießen. Doch das Fehlen menschlichen Kontakts, den auch der Roboter Arthur (M. Sheen) nicht zu kompensieren vermag, zehrt an Jims Verfassung und er beschließt, ein Jahr nach seinem eigenen Erwachen, einen weiteren Menschen zu wecken. Seine Wahl fällt auf die Autorin Aurora (J. Lawrence), mit der er von nun an gemeinsam die weitere Reise verbringt, wobei sich die beiden auch langsam aber sicher ineinander verlieben - bis es zu einem massiven technischen Versagen auf der Avalon kommt und das Schicksal von 5257 Menschen ganz allein in ihren Händen liegt...

Weiterlesen ...

RogueOneJyn Erso (F. Jones) liegt bereits seit ihrer Kindheit im Dauerclinch mit dem Gesetz, so dass sie ihrem Naturell entsprechend beinah nicht anders kann, als sich auch gegen die Gesetze des Imperiums zu widersetzen, als dieses die Macht ergreift, um Frieden über die Galaxie zu bringen. Schnell wird man beim Widerstand auf die äußerst gewiefte Verbrecherin aufmerksam und als es tatsächlich gelingt, sie für ihre Sache zu rekrutieren, steht auch bereits eine große Aufgabe an: Gemeinsam mit einer Handvoll ebenso sinistrer Gestalten (D. Yen, F. Whitaker, D. Luna) wie sie selbst, soll Jyn die Baupläne einer neuartigen imperialen Waffe stehlen, die den Namen Todesstern trägt... Weiterlesen ...

TschickDer 14-jährige Maik Klingenberg (T. Göbel) ist ein Außenseiter an seiner Schule und unglücklich in die Schulschönheit verliebt. Da beginnen die Sommerferien und Maik sieht sich plötzlich für zwei Wochen allein gelassen in der Villa seiner Eltern. Da taucht Andrej Tschichatschow (A. Batbileg), den alle nur Tschick nennen, in seiner Einfahrt auf. Als Sohn russischer Einwanderer aus sozial schwachen Verhältnissen, hat es Tschick nicht einfach Freunde zu finden, zumal er dann und wann auch schon mal mit einer Alkoholfahne zum Unterricht erscheint. Auch Maik ist anfangs nicht sehr angetan von Tschick, doch als dieser mit Maik in einem „geliehenen“ Lada eine Spritztour unternimmt, aus der sich im Handumdrehen eine Fahrt in die sprichwörtliche Walachei entwickelt, wird der Sommer für die beiden Jungen zum Sommer ihres Lebens. Weiterlesen ...

BridgetJones3Bridget Jones (R. Zellweger) lebt noch immer ihren chaotischen Alltag als TV-Produzentin in London. Sie begibt sich in erneute Hormonstürme mit ihrem Ex Marc Darcy (C. Firth), doch auch die Begegnung mit dem charmanten Jack Qwant (P. Dempsey) bleibt nicht ohne Folgen. Plötzlich gesellt sich noch etwas ungeplantes in ihrem Leben hinzu: sie ist schwanger! Doch wer ist der Vater?

Weiterlesen ...

TanzderTeufelFür Ash (B. Campbell) und seine Freunde sollte es nur ein Trip voll Spaß und Erholung werden. Doch die einsam im Wald gelegene Hütte ist alles andere als Erholungsparadies. Trotzdem machen sie das Beste aus ihrer Situation. Als sie jedoch im Keller ein mysteriöses altes Buch und eine Tonbandaufnahme finden, ahnen sie noch nicht, welchen Geistern sie Einlass gewährt haben... Weiterlesen ...

ArrivalEines Tages landen unvermittelt eine Reihe außerirdischer Objekte auf der Erde. Fasziniert und erstaunt beginnen die Menschen die Objekte näher zu untersuchen und stoßen dabei schnell an ihre Grenzen, als sie erkennen, dass es sich dabei um Maschinen zur Kommunikation, sogenannte Heptapods, handelt. Die Amerikaner beschließen die Linguistin Dr. Louise Banks (A. Adams) und den Mathematiker Ian Donnelly (J. Renner) hinzuzuziehen, die unter dem Kommando von Colonel Weber (F. Whitaker) einen Weg finden sollen, mittels der Heptapods den ersten Kontakt zu der extraterrestrischen Intelligenz herzustellen. Das Unterfangen erweist sich als kompliziertes Puzzle und verlangt den beiden Wissenschaftlern all ihr Können ab, um die Sprache der Aliens zu entschlüsseln. Doch der erfolgreiche Abschluss der Mission wird bald schon immer drängender, da die Ungewissheit, ob es sich bei den Maschinen um einen Gruß von den Sternen oder eine erste Angriffswelle außerirdischer Invasoren handelt, einen globalen Krieg heraufzuschwören droht...

Weiterlesen ...

ComedianHarmonistsDer aufstrebende Musikus Harry Frommermann (Ulrich Noethen)haust in einem Dachkämmerchen im Berlin der 30er Jahre. Natürlich ist er als aufstrebender Künstler und Vokalartist nicht nur arm, sondern auch schwer verliebt in die Tochter (Meret Becker) des jüdischen Besitzers eines Musikgeschäfts. Via Anzeige trommelt er ein Sextett nach dem Vorbild der amerikanischen Gesangstruppe Revellers zusammen, darunter Statisten, Kellner (Max Tidof) und einen Bohemien (Heinrich "Harald" Schafmeister), und sie gründen die "Comedian Harmonists". Außer in schönen Harmonien zu singen, gehört auch immer eine gute Portion Komödie zu ihren Auftritten, zu denen sie bald in die besten Säle der größten Städte landauf und landab und sogar nach Amerika geladen werden. Doch mit der Machtübernahme der Nazis hat die hochfliegende Karriere des teils jüdischen Ensemble ein bitteres Ende.

Weiterlesen ...
VaianaVor vielen tausend Jahren erkundeten die polynesischen Stämme den gesamten Südpazifik auf der Suche nach neuen Inseln, bis ihre Reisen auf mysteriöse Weise zum Erliegen kamen. Eine Nachfahrin dieser stolzen Gilde von Navigatoren, ist Moana Waialiki, die Tochter des Stammeshäuptlings, die sich eines Tages mit dem Schweinchen Pua und dem Hahn Hei Hei in ihrem kleinen Segelboot auf die Suche nach einer sagenumwobenen Insel macht. Auf einer kleinen Insel trifft sie auf den einst mächtigen Halbgott Maui, der beschließt sie auf ihrem Weg zum Meister-Navigator zu begleiten und so zu seiner alten Stärke zurück zu finden. Und ein wenig Hilfe ist auch dringend nötig, denn immer wieder stellen sich ihnen fiese Monster und kaum überwindbare Hindernisse in den Weg. Doch an ein Zurück ist für Moana nicht zu denken, steht doch die Zukunft ihres gesamten Volkes auf dem Spiel… Weiterlesen ...

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.