A+ R A-

Suchen

DerSpionundseinBruderGemeinsam mit seinem etwas zurückgebliebenen Hooligan-Bruder Nobby (S. Baron Cohen), den er seit 28 Jahren nicht mehr gesehen hat, ist der Geheimagent Sebastian (M. Strong) auf der Flucht. Sebastian hatte den Plan eines weltweiten Terroranschlages aufgedeckt, ist jedoch fälschlicherweise selber unter Verdacht geraten. Nun braucht er tatsächlich die Hilfe seines liebenswert-dämlichen Bruders, der Vater von elf Kindern ist, die schönste Frau im Nordosten Englands hat und in seiner Freizeit Sozialhilfebetrug betreibt...

Originaltitel: The Brothers Grimsby

Genre: Action, Komödie

FSK Freigabe: ab 12 Jahren

VÖ Datum Kauf: 21.07.2016

Produktionsjahr: 2016

Produktionsland: Großbritannien, Südafrika

Label: Sony Pictures Home Entertainment

Laufzeit: ca. 83 min.

Bild

Format: 2.40:1

System: 1080p

Der vorliegende Blu-ray Transfer von „Der Spion und sein Bruder“ bietet ein gelungenes Bild mit kleinen Einschränkungen. So hätte die Bildschärfe noch ein wenig optimaler ausfallen können. Dafür ist die Detailzeichnung absolut gelungen. Besonders beeindruckend sind die im Film vorkommenden Aufnahmen aus der Vogelperspektive. Die Farbwiedergabe bietet natürliche und kräftige Farben, der Schwarzwert ist gelungen, könnte in einigen Shots jedoch noch ein wenig besser sein. Der Kontrast ist ausgewogen. Kompressionsschwächen sind nur ganz selten auszumachen. 

Ton

Sprachen:

DTS-HD MA 5.1: Deutsch

DTS-HD MA 5.1: Englisch

Wie man es von Komödien her gewohnt ist, hält sich der Ton überwiegend im Raumvordergrund auf. Dafür holt er dann in den actionlastigen Szenen so richtig aus und serviert euch tolle und präzise Surround-Effekte. Auch mit Subwoofer-Einsätzen wird dann nicht gegeizt. Der Soundtrack weiß ebenfalls gut zu unterhalten. Die Abmischung ist gelungen, sodass die Dialoge jederzeit klar und deutlich zu verstehen sind. Abschließend sei noch zu erwähnen, dass auch die deutsche Tonspur (wie ihr englischer Gegenpart) im unkomprimierten Master Audio-Mix vorliegt.  

Extras

- Line-O-rama 

- Gag-Reel 

- 3 entfallene Szenen 

- 3 erweiterte Szenen 

- Making-Of 

- Der Elefant im Raum 

- Trailer „Die Highligen drei Könige“

Die Extras bieten wortwörtlich Spaß bis zum Abwinken. Sowohl im Making-Of, als auch in den kurzen Szenen, die es nicht in den fertigen Film geschafft haben, erkennt man, wie viel Spaß alle Beteiligten am Set hatten. 

Fazit: Man mag es kaum glauben, aber auch mit dieser Komödie schafft es Sascha Baron Cohen erneut, seinen typisch britischen Humor auf die Spitze zu treiben, auch wenn man dafür seinen stellenweise extrem derben Humor mögen muss. So ist er eine gelungene Persiflage auf die typischen Spion-Filme Hollywoods. Die Blu-ray Umsetzung ist gelungen, weißt jedoch im Bild kleinere Schwächen auf. Dafür überzeugt der Ton vor allem in den Actionszenen umso mehr. Die Extras sind kurzweilig und unterhaltsam.

Die inn-joy Redaktion vergibt 7 von 10 Punkten.

Die inn-joy Redaktion bedankt sich bei Sony Pictures Home Entertainment für das zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar.

M. Plischka

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.