A+ R A-

Suchen

TheWitchANewEngland1630 haben sich William (R. Inseon) und Katherine (K. Dickie) mit ihren fünf Kindern ein bescheidenes, gottesfürchtiges Leben in Neuengland aufgebaut. Doch dann beginnen sich eines Tages die Tiere auf der kleinen Farm aggressiv zu verhalten und der neugeborene Sohn der Familie verschwindet spurlos. Für derlei seltsame Geschehnisse scheint es keine andere Erklärung als schwarze Magie zu geben und als der Verdacht auf die älteste Tochter Thomasin (A. Taylor-Joy) fällt, sie könne eine Hexe sein, droht die Familie in einem Mahlstrom aus Angst und Aberglaube zu zerreißen…

Originaltitel: The Witch – A New England Folktale

Genre: Drama

FSK Freigabe: ab 16 Jahren

VÖ Datum Kauf: 29.09.2016

Produktionsjahr: 2015

Produktionsland: USA

Label: Universal Pictures Home Entertainment

Laufzeit: ca. 93 min.

Bild

Format: 1.66:1

System: 1080p

Das Bild der vorliegenden Blu-ray „The Witch“ bewegt sich zwar nicht in Referenzsphären angesiedelt, passt aber exzellent zur Stimmung des Films. Dank der tollen Bildschärfe sieht man jedes noch kleine Detail in bester Auflösung, und die Texturen werden hervorragend klar gezeichnet. Auffällig ist, dass sich die Farbpalette sehr auf wenige Farbtöne beschränkt und weitgehend die Farbstärke zurückgenommen wurde. Auch dies ist ein tolles Stilmittel, das die Tristheit und Verzweiflung widerspiegelt. Etwas besser hätten die Durchzeichnung und der Schwarzwert sein können. Hierdurch gehen in den dunklen Szenen einige Details verloren. Auch ist auffällig, dass das Bild an den Seiten schmale, schwarze Balken enthält. Die Kompression arbeitet ordentlich. Bandingartefakte sind ebenso zu keiner Zeit auszumachen, wie Filmkorn oder Bildrauschen. 

Ton

Sprachen:

DTS 5.1: Deutsch

DTS-HD MA 5.1: Englisch

Was soll man sagen? Wären unsere Reviews Schallplatten, käme man sich vor, wie früher, als eine Schallplattennadel in einer Rille festhing. Denn wieder müssen die deutschen Fans mit einer abgespeckten DTS 5.1-Tonspur leben. Unkomprimiert ist nur der englische Originalton. Allerdings ist es hier weniger tragisch, da es sich um keinen Actionfilm handelt und hier eher die Dialoge im Fokus stehen. Diese hätten ein wenig kräftiger ausfallen müssen. Hin und wieder muss man doch den Ton nachjustieren, da der Score zu dominant ist. 

Extras

- keine

Machen wir es kurz: Bonusmaterial ist leider nicht vorhanden. Gerade hier wäre es toll gewesen, mehr Informationen über die damalige Zeit (17. Jhd.) den Aberglauben, Hexenverfolgungen oder ähnliches zu bekommen. Auch ein Making of oder Interviews (vor allem mit der jungen Protagonistin) wären wünschenswert gewesen. Schade um die vertane Chance.

7Fazit: Technisch wäre bei der Blu-ray Umsetzung von „The Witch – A New England Folktale“ – vor allem bei der Abmischung der Tonspur noch mehr möglich gewesen. Beim Bonusmaterial ist Schweigen die beste Lösung. Dafür ist der Film als solcher eines der besten Psycho-Horror-Dramen der vergangenen Jahre geworden. Hoffentlich bringt Regisseur Robert Eggers weitere derart gute Filme in die Kinos. 

Die inn-joy Redaktion vergibt 7 von 10 Punkten.

Die inn-joy Redaktion bedankt sich bei Universal Pictures Home Entertainment für das zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar.

M. Plischka

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.