A+ R A-

Suchen

BillyLynnDer 19-jährige amerikanische Soldat Billy Lynn (J. Alwyn) und seine Kameraden werden nach einem extremen Kampf im Irakkrieg 2005 als Helden in ihrer Heimat gefeiert. Während die Soldaten auf eine Siegestour durch die USA geschickt werden, kommen immer mehr Details über die wahren Geschehnisse am Golf ans Licht. Der Höhepunkt der Enthüllungen findet bei der abschließenden Ehrung während der aufsehenerregenden Halbzeit-Show eines Football-Spiels an Thanksgiving statt und stellt damit die Feier-Euphorie der Amerikaner in Frage...

Originaltitel: Billy Lynn’s Long Halftime Walk

Genre: Drama, Historienfilm, Kriegsfilm

FSK Freigabe: ab 12 Jahren

VÖ Datum Kauf: 08.06.2017

Produktionsjahr: 2016

Produktionsland: Marokko, USA

Label: Sony Pictures Home Entertainment

Laufzeit: ca. 113 min.

Bild

Format: 1.85:1

System: 1080p

Während die UHD von „Die irre Heldentour des Billy Lynn“ das Bild mit denselben unglaublichen 120 Bildern die Sekunde (sowie 60 Hz) darstellt, mit denen der Film über die Kinoleinwand flimmerte und damit alles, was bislang zu sehen war locker in den Schatten stellt, ist die Blu-ray mit 24 Bildern stark reduziert. Dennoch ruckelt das Bild nicht. Darüber hinaus fällt der Film auch mit seinen weiteren Besonderheiten auf, wie eine enorme Bildschärfe, eine geniale Plastizität, eine extreme Feindetailwiedergabe und einen exzellenten Bildstand. Einzig die Farbgebung ist etwas zu extrem..

Beim Sound liefert die Blu-ray von Die irre Heldentour des Billy Lynn für beide Sprachen eine dts-HD-Master-Spur, die stets lebhaft und weiträumig agiert. Gerade wenn es ins Stadion geht, scheinen Geräusche auf allen Lautsprechern präsent zu sein.

Ton

Sprachen:

DTS-HD MA 5.1: Deutsch, Englisch

Der Ton liegt in beiden Fassungen im unkomprimierten HD Master Audio 5.1-Mix vor. Die Abmischung ist sehr gut, sämtliche Boxen werden vorbildlich in Szene gesetzt, Räumlichkeit und Dynamik sind gelungen und die Feindetailwiedergabe sorgt für einige sehr spannende Momente. Auch der Subwoofer bekommt ordentlich zu tun. Die Dialoge bleiben trotzdem zu jedem Zeitpunkt klar und deutlich zu verstehen, wenngleich sie oftmals ziemlich daneben sind. Dies betrifft jedoch nicht die Synchro oder die Aussteuerung, sondern den Inhalt der Gespräche.

Extras

- vier Featurettes

- sechs gelöschte Szenen

Das Bonusmaterial einen ausführlichen und interessanten Einblick in die Entstehung des Films sowie ein paar entfallene Szenen, die es nicht in den fertigen Film geschafft haben.

8Fazit: Bildtechnisch ist der Film überragend. Hier gibt es kaum etwas zu kritisieren. Denn während die 4K UHD in allen Belangen (vor allem durch das extreme HFR) ein wenig „drüber“ ist, bietet die BD ein extrem sauberes, detailreiches und „rundes“ Gesamterlebnis. Der Ton steht dem in nichts nach. Über den Inhalt kann man hier geteilter Meinung sein. Einhellige Meinung herrschte jedenfalls in unserer Redaktion hinsichtlich der Altersfreigabe: „Billy Lynn“ gehört definitiv nicht in die Hände von 12jährigen! Weder vom Verständnis des Films, noch von der – wenigen aber dennoch heftigen – Gewaltdarstellung! Waren wir früher immer überrascht, wie „hoch“ ein Film eingestuft wurde, fragen wir uns in letzter Zeit eher, warum die FSK genau gegenteilig Filme einstuft. Abgesehen davon können wir den Film - trotz stellenweise grausamer Dialoge und befremdlicher Darstellungsweise -empfehlen.

Die inn-joy Redaktion vergibt 8 von 10 Punkten.

Die inn-joy Redaktion bedankt sich bei Sony Pictures Home Entertainment für das zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar.

L. Zimmermann

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.