A+ R A-

Suchen

Grey's Anatomy Staffel 12 | DVD-Review

Grey12Manchmal ist es das eigene Leben, das gerettet werden muss - vor allem, wenn nach einem tragischen Verlust Freundschaften und Liebe auf die Probe gestellt werden. Tauchen Sie ein in eine Welt voller purer Leidenschaft, dramatischer und fesselnder Momente in der kompletten zwölften Staffel von Grey’s Anatomy. Die Ärzte des Grey Sloan Memorial Krankenhauses finden sich selbst in einer Welt des Geschlechterkampfes wieder. Bailey stößt an ihre Grenzen und muss erfahren, was es bedeutet, als Frau die Verantwortung für das Krankenhaus zu übernehmen ... und somit auch für ihren Mann. Derweil hat Maggie immer noch Bedenken, einen jüngeren Mann zu daten, und auch Amelia kämpft mit ihren eigenen Problemen. Währenddessen findet Meredith nach einem brutalen Angriff Trost und Liebe an dem wohl unerwartetsten Ort. Callie und Arizona enden immer wieder in Streitereien und auch Amelia und Meredith geraten heftig aneinander, als sie dem Arzt, der für Dereks Tod verantwortlich ist, plötzlich gegenüberstehen.

Originaltitel: Grey’s Anatomy Season 12 

Genre: TV-Serie

FSK Freigabe: ab 12 Jahren

VÖ Datum Kauf: 05.01.2017

Produktionsjahr: 2016

Produktionsland: USA

Label: © Walt Disney Studios Home Entertainment

Laufzeit: ca. 1032 min.

Bild

Format: 1.77:1

System: PAL

Auch die aktuelle Staffel 12 der erfolgreichen Ärzteserie „Grey’s Anatomy“ liegt auf insgesamt sechs DVDs vor. Sie hinterlässt einen sehr guten Eindruck und bietet ein rundum gelungenes Bild. Das beginnt bereits bei der hohen Detailwiedergabe und der tollen Bildschärfe, geht über den ausgewogenen Kontrast und die natürlichen Farben und endet bei der „sauber“ arbeitenden Kompression. Dass hin und wieder einige Szenen etwas weich gezeichnet wirken , ist von den Produzenten her so gewollt und auch aus den vorangegangenen Staffeln her bekannt. 

Ton

Sprachen:

Dolby Digital 5.1: Deutsch, Englisch

Sowohl die deutsche Tonspur, als auch das englische Pendant liegen im Dolby Digital 5.1-Mix vor. Die überwiegende Zeit hält sich der Sound jedoch im vorderen Raumbereich auf. Lediglich bei „actionlastigen“ Szenen oder bei einigen Szenen, in denen es durchaus angebracht ist, verteilt sich der Raumklang auch auf die rückwärtigen Boxen. Der Subwoofer bleibt hingegen stumm. Gelungen ist – wie eh und je – der Score, der wieder einmal einige interessante „Hits“ in der serientypischen Eigenart bieten kann. Die Dialoge sind zu jeder Zeit klar und deutlich zu verstehen. 

Extras

- Pannen vom Dreh

- zusätzliche Szenen

Als Bonusmaterial bietet und Walt Disney Studios Home Entertainment dieses Mal ein paar kleine Szenen mit Pannen vom Dreh sowie eine Handvoll Bonus-Szenen. Bleibt noch zu erwähnen, dass auch Season 12 im Schuber (leider mit dem überdimensionierten FSK-Sticker) ausgeliefert wird. 

9Fazit: Überzeugend im Bild, überzeugend im Ton. So kurz und knackig lässt sich der DVD-Transfer der aktuellen Staffel von „Grey’s Anatomy“ beschreiben. Mehr geht auf DVD nicht. Auch das knappe, aber gelungene Bonusmaterial, ist für Fans eine nette Dreingabe und macht natürlich auch Staffel 12 zu einem Pflichtkauf. 

Die inn-joy Redaktion vergibt 9 von 10 Punkten.

Die inn-joy Redaktion bedankt sich bei Walt Disney Studios Home Entertainment für das zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar.

L. Zimmermann

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.