A+ R A-

Suchen

Eric Clapton - Slowhand at 70 | VÖ: 13.11.2015

EricClapton+++ Mit Verlosung +++ 

2015 ist für Eric Clapton ein Jahr besonderer historischer Ereignisse. Im März vollendete er sein 70. Lebensjahr und spielte im Mai sein 200. Konzert in der berühmten Londoner Royal Albert Hall, 50 Jahre nach seinem allersten Auftritt mit den Yardbirds. Die insgesamt sieben Nächte bekamen überragende Kritiken und lösten bei den Clapton-Fans riesige Begeisterung aus. Die Setliste mischte alte Blues-Standards mit Klassikern seiner gesamten erstaunlichen Karriere, wie »Cocaine«, »I Shot The Sheriff«, »Layla«, »Wonderful Tonight«, »Crossroads«, »Tears In Heaven« oder »Hoochie Coochie Man«.

Clapton gilt quasi als Synonym der Royal Albert Hall, dieses Konzert ist die perfekte Liaison zwischen Künstler und dem altehrwürdigen Konzerthaus, mit wahrhaft magischen Momenten für Fans in aller Welt.

Originaltitel: Eric Clapton - Slowhand at 70

Genre: Musikkonzert

FSK Freigabe: ab 0 Jahren

VÖ Datum Kauf: 13.11.2015

Produktionsjahr: 2015

Produktionsland: Großbritannien

Label: Universal Music Group (Eagle Rock Entertainment) / Edel Germany

Laufzeit: ca. 123 min.

Bild

Format: 1.78:1

System: 1080i

Die vorliegende Blu-ray bietet – für ein Konzert – hervorragende Bildwerte, die kaum besser sein könnten. Sowohl die Bildschärfe, als auch die Detailzeichnung, bewegen sich auf höchstem Niveau. Der Kontrast ist harmonisch und ausgewogen und die Farbpalette wirkt zu keiner Zeit übersättigt. Dank der guten Durchzeichnung sind auch in dunklen Konzerteinstellungen nahezu alle Details zu erkennen. Dies sorgt auch für einen Top-Schwarzwert. Die Kompression arbeitet dezent im Hintergrund. Auch sind Bildrauschen oder Filmkorn zu keiner Zeit auszumachen. 

Ton

Sprachen:

DTS-HD MA 5.1: Englisch

PCM 2.0: Englisch

Insgesamt zwei verschiedene (englischsprachige) Tonspuren bietet euch der vorliegende Transfer. So könnt ihr zwischen dem verlustfreien Stereo-Klang im PCM-Format wählen, der Fans „puren Musikgenusses“ absolut begeistern wird oder dem ebenfalls verlustfreien Surround-Mix im DTS HD Master Audio 5.1-Format. Der Mix kommt mit einer angenehmen aber keinesfalls aufdringlichen Abmischung daher und weist eine gute Feindetailwiedergabe auf. Rauschen oder schlecht ausbalancierte Höhen und Tiefen kommen zu keiner Zeit vor. 

Extras

- nicht vorhanden

Leider fehlt Bonusmaterial. 

Fazit: Der Altmeister ist zurück in seinem „Wohnzimmer“. Eric Clapton, englisches Urgestein der Blues- und Rockmusik gab in diesem Jahr anlässlich seines 70jährigen Geburtstags und seines 200. (!) Konzerts in der Royal Albert Hall in London mehrere Konzerte. Aus diesen wurde die vorliegende Konzert Blu-ray „Eric Clapton – Slowhand at 70“ zusammengestellt. Zwar steht – wie bei Clapton-Konzerten – nicht die Bühnenshow, sondern die Musik im Vordergrund. Dennoch: Clapton und seine Band auf einer der besten Bühnen der Welt zu erleben, ist auch immer etwas fürs Auge. Daher wundert es nicht, dass sich die Verantwortlichen bei Universal ordentlich ins Zeug gelegt haben, um für die Fans von Clapton ein audiovisuell beeindruckendes Erlebnis zu bieten. Dieses Unterfangen ist in Sachen Bild und Ton absolut gelungen. Das Bild besticht mit sehr guten Werten und der Ton wartet mit einem Surround-Klang auf, der den Zuschauer förmlich in die Royal Albert Hall hinein katapultiert und das mitten drin Gefühl stärker vermittelt, als bei vielen Konzert-BDs der letzten Zeit. Wer es ganz minimalistisch aber eben auch „musikalisch pur“ mag, wählt dann noch die PCM 2.0-Tonspur.

9 Einzig mit den dargebotenen Versionen bin ich persönlich (wie gesagt rein subjektiv) nicht so ganz glücklich. Insgesamt habe ich das Gefühl, dass Clapton im Alter ein wenig getrieben wird. „Wonderful Tonight“ ist doch ein wenig sehr getrieben und auch „Layla“ klingt etwas zu forsch. Ebenso die countrymässig angehauchte Version von „Tears in Heaven“. Auch die Backgroundsängerinnen gehen manchmal (gerade die Dame im Mezzosopran) ein wenig übers Ziel hinaus. Dennoch: Für Clapton-Fans ein Muss. 

Die inn-joy Redaktion vergibt 9 von 10 Punkten.

Die inn-joy Redaktion bedankt sich bei Eagle Rock Entertainment / Edel für das zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar.

L. Zimmermann

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.