A+ R A-

Suchen

Assassin's Creed Ezio Collection | Review (Xbox One)

EzioCollectionBild1Die Assassin’s Creed-Serie ist seit Jahren für Ubisoft eine der stärksten Marken im Portfolio. Klar, dass man versuchte, jedes Jahr einen neuen Teil auf den Markt zu bringen, um ordentlich Umsatz zu generieren. Doch mehr und mehr beklagten sich die Fans über Stillstand, wenn auch teilweise auf hohem Niveau. Daher hat man sich bei Ubisoft auch dazu entschieden, der Reihe eine kurze Verschnaufpause zu gönnen, zumindest was neue  Teile angeht.

Weiterlesen ...

Gigaset GS160 Smartphone im Test

GigasetLogoViele von euch werden sie kennen und vielleicht auch schon einmal besessen haben. Die Rede ist von den schnurlosen Telefonen der deutschen Firma Gigaset, einer Tochter von Siemens. Kaum eine andere Marke wurde im Bereich der Haustelefone so oft verkauft, wie die diversen Versionen der Gigaset-Reihe. Doch nun hat das 2008 gegründete Unternehmen einen weiteren Markt für sich entdeckt: Die Welt der Smartphones. Dabei möchte man sich jedoch nicht als Konkurrent zu Firmen wie Samsung, Apple, Huawei oder LG verstehen, die ja oft mit extrem teuren Endgeräten daher kommen, sondern das Einsteiger-Segment bedienen. Mit knapp 150 Euro seid ihr dabei, wenn ihr euch das Gigaset GS160 zulegen wollt. Was das Gerät so alles kann, und ob es überzeugt, verraten wir euch in unserem Test.

Weiterlesen ...

Pinball FX2 VR | Review (PS VR)

PinballBild0Ich muss zugeben, dass ich seit Jahren begeisterter Fan diverser Flipperautomaten bin. Schon als Kind zog es mich zu den Tischen magisch hin. Meine ersten Erfahrungen sammelte ich mit einem Flipperautomaten, der thematisch an die alten „Terminator“-Filme angelehnt war. Einer der wenigen (damals technisch möglichen) Effekte war, dass bei besonders spektakulären Combos ein über der vertikalen Front des Tisches angebrachter Ventilator angeschaltet wurde. Bei dreißig Grad im Schatten war diese kleine Brise herrlich und hat sich so in mein Langzeitgedächtnis gebrannt. Als dann in den 1990ern die ersten virtuellen Flipperautomaten erschienen, war ich zugegebenermaßen zunächst einmal skeptisch, wie sich das haptische Erlebnis ohne die richtigen Flippererfahrungen widerspiegeln solle. Doch im Laufe der Jahre wurden die PC- und Konsolen-Flipper immer besser, die Kugeln liefen physikalisch immer akkurater und die Tische wurden immer spektakulärer. Einer der Vorreiter der vergangenen Jahre waren die Entwickler des ungarischen „ZEN“-Studios.

Weiterlesen ...

Lethal VR | Review (PS VR)

LeathalVRBisher waren die meisten für die PlayStation VR erschienenen Spiele ja lediglich Demos, die zeigten, was technisch möglich ist. Vor allem im Bereich Shooter ist die Sony-Brille vorne mit dabei. Auch „Lethal VR“ von Team 17 schickt uns auf den virtuellen Schießstand. Wir haben das Spiel für euch ausführlich getestet und berichten von unseren Eindrücken. Weiterlesen ...

Ferngesteuertes Stunt-Auto von Simulus bei PEARL

SimulusStuntAutoHabt ihr als Kinder auch immer so gerne mit Autos gespielt? Wollt ihr eurem Nachwuchs zu Weihnachten ein Auto schenken, das nicht nach 08/15 aussieht und darüber hinaus noch coole Stunts beherrscht und mit dem der Kleine im Kindergarten oder der Grundschule der Star ist? Dann haben wir für jetzt eine Empfehlung. Mit dem ferngesteuerten Stunt-Auto von Simulus, dass es bei PEARL gibt, steht der Fahrer dieses ungewöhnlichen Fahrzeugs mit Sicherheit im Mittelpunkt. Warum das so ist, verraten wir euch jetzt.

Weiterlesen ...

The Last Guardian | Review (PS4 Pro)

GuardianBild1Wenn sich ein Spiel knapp zehn Jahre lang in der Entwicklung befindet, dann ist das meistens kein allzu gutes Zeichen. Denn entweder haben die Entwickler die Engine nicht im Griff, zu hoch gesteckte Ziele, der Titel wird von Entwickler zu Entwickler gereicht oder finanzielle Probleme lassen das Projekt unter keinem guten Stern stehen. Im Falle von „The Last Guardian“ dürfte es wohl eine Mischung aus extremer Übermotivation und Problemen mit der Technik gewesen sein. Denn wie sonst soll man es sich erklären, dass der zunächst exklusiv für die PS3 geplante Titel komplett neu ausgerichtet und für die Hardware der PS4 angepasst wurde. Und auch hier kämpft der Titel mit einigen Tücken. Doch der Zauber, der dem Titel seit den allerersten Screenshots inne wohnt, hat in all den Jahren nichts verloren. Daher freut es uns umso mehr, dass wir jetzt endlich die Möglichkeit hatten, mit Trico, dem Helden und letzten Wächter ins Abenteuer einzutauchen. Gespielt haben wir The Last Guardian auf der PS4 Pro.

Weiterlesen ...

Steep | Review (Xbox One)

SteepBild1Erinnert ihr euch noch an die „SSX“-Titel? Die für die vorletzte und letzte Konsolen-Generation entwickelte Snowboard-Reihe bestach durch abwechslungsreiche Herausforderungen, abgedrehte Stunts und jede Menge verrückter Ideen. Nachdem die Reihe eingestampft wurde, wurde es ruhig im „Snowboard-Universum“. Grund genug für Ubisoft, den beliebten Sport zurück auf die heimischen Bildschirme zu holen. Mit „Steep“ legt Ubisoft jedoch mehr Wert auf Realismus und bietet euch gleich vier Extremsportarten in einem Spiel. Denn neben dem Snowboard dürft ihr euch auch mit Skiern, Wingsuits und einem Paraglider von den Bergen der Alpen ins Tal stürzen. Ob das Spaß macht und ob Ubisofts Sportspiel dauerhaft überzeugen kann, erklären wir euch im Test der Xbox One-Version. Weiterlesen ...

The Crew: Calling All Units DLC / Ultimate Edition | Review (Xbox One)

TheCrewBild1Ubisoft hat seine Fans lieb! Wie anders ist es sonst zu erklären, dass der Entwickler knapp zwei Jahre nach dem Erscheinen seines Open-World-Rennspiels „The Crew“ den Fans erneut ein umfangreiches Add-On spendiert? Zwar schlägt dieses „Update“ mit knapp 25 Euro zu Buche. Dafür wird euch (zumindest in der Theorie) auch eine Menge geboten. Die Erweiterung hört auf den Namen „The Crew: Calling All Units“ und ist sowohl für die PS4, als auch die Xbox One erhältlich. Wir durften uns anhand der Xbox One-Ultimate Edition ein ausgiebiges Bild von „Calling All Units“ machen. Für die Gesamtwertung von „The Crew: Ultimate Edition“ gibt es noch eine getrennte Bewertung. Unser Test bezieht sich - da die Meisten von euch das Hauptspiel besitzen dürften und damit eher wissen wollen, wie sich der neue DLC so schlägt - auf Calling All Units.

Weiterlesen ...

Play-Doh Set Dr. Wackelzahn im Test

PlayDoDrWackelzahnZum Ende des Kindergartenzeitalters beginnt das, wovor ältere Semester sich fürchten: Die Zähne fallen aus! Doch nicht aufgrund schlechter Pflege, sondern weil sie Platz machen müssen für die Neuen. Oft ist der erste Zahnausfall verbunden mit einem Besuch beim Zahnarzt um abzuklären, ob sonst alles in Ordnung ist. Doch gerade der „Mann in Weiß“ ist es, der vielen jüngeren und älteren Patienten (vielleicht nicht zuletzt wegen der Bohrer?) Angst macht. Ein wenig von dieser Angst nehmen will Hasbro mit seinem (mittlerweile seit einigen Generationen bekannten) Play-Doh-Ableger „Dr. Wackelzahn“. Mithilfe von Knete und einem überdimensionierten Erwachsenenkopf sollen die Kinder die Angst vor dem Zahnarzt verlieren und neugierig-entdeckend an das Thema herangeführt werden. Wir haben die Neuauflage des beliebten Klassikers einmal genauer unter die Lupe genommen und erklären denjenigen unter euch, die Dr. Wackelzahn nicht kennen oder sich für eine Neuanschaffung interessieren, ob sich der Kauf auch lohnt.

Weiterlesen ...

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.