A+ R A-

Suchen

Ferngesteuertes Stunt-Auto von Simulus bei PEARL

SimulusStuntAutoHabt ihr als Kinder auch immer so gerne mit Autos gespielt? Wollt ihr eurem Nachwuchs zu Weihnachten ein Auto schenken, das nicht nach 08/15 aussieht und darüber hinaus noch coole Stunts beherrscht und mit dem der Kleine im Kindergarten oder der Grundschule der Star ist? Dann haben wir für jetzt eine Empfehlung. Mit dem ferngesteuerten Stunt-Auto von Simulus, dass es bei PEARL gibt, steht der Fahrer dieses ungewöhnlichen Fahrzeugs mit Sicherheit im Mittelpunkt. Warum das so ist, verraten wir euch jetzt.

Ein ferngesteuerter flotter Flitzer

Na auf diese Alliteration wäre Vera Int Veen wohl stolz. Aber eigentlich ist es genau das, was das neue „Spielzeug“ von Simulus ausmacht. Denn mit dem ferngesteuerten Stunt-Auto erhaltet ihr ein tolles „Gefährt“, welches nicht nur den Kleinen viel Spaß bereiten wird. 

Der Flitzer wird mit einer Fernbedienung geliefert, die über einen Akku verfügt. Leider hält der Akku gerade einmal 20 Minuten aus. Dies ist der einzige (und leider auch recht große) Schwachpunkt des Produkts. Wie schon beim von uns getesteten Copter, so muss auch dieses Fahrzeug bei häufiger Nutzung schnell wieder mit Strom versorgt werden. Batterien oder ein stärkerer Akku wären wünschenswert gewesen. 

Ansonsten ist der Stunt-Wagen ein ideales Geschenk für kleine Jungs. Mit einem Tempo von rund 25 km/h flitzt er über Stock und Stein, ist dabei wendig und kann die verschiedensten Stunts vollführen. Mit ordentlich Schwung schafft das Auto auch kleinere Steine und Bretter als Hindernis zu meistern. Bei einer Funk-Reichweite von 15 Metern hat der „Fahrer“ viele Möglichkeiten. Die Überschläge und 360°-Drehungen sehen richtig spektakulär aus. In unseren Tests mussten wir das Auto ein paar Mal manuell „zurücklegen“. Meistens schaffte es das Stunt-Auto aber auch von allein. An die Steuerung muss man sich ein wenig gewöhnen. Das Stunt-Auto ist mit eingeklapptem Stunt-Rad bei 15,5 x 11 x 18 cm und einem Gewicht von 530 g recht kompakt und kann gut überall hin mitgenommen werden. Die Verarbeitung des Autos und der Fernbedienung ist ordentlich. Geliefert wird das Stunt-Auto mit Akku-Pack, Fernsteuerung, USB-Ladekabel und deutscher Anleitung.

7Fazit: Das Stunt-Auto von Simulus ist ein nettes Spielzeug für Fans von spektakulären Drifts, Sprüngen und Überschlägen. Die Verarbeitung des Produkts ist ordentlich, das Handling nach einiger Einarbeitung durchaus gelungen. Lediglich der Akku macht viel zu schnell schlapp. Hier müssten die Entwickler nachbessern oder Batterien als Alternative ermöglichen. Denn welches Kind möchte an Weihnachten schon nach 20min. sein neues Spielzeug wieder ans Ladekabel hängen?

Die inn-joy Redaktion vergibt 7 von 10 Punkten.

Die inn-joy Redaktion bedankt sich bei PEARL für das zur Verfügung gestellte Testmuster.

D. Stappen

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.