inn-joy @ Menue Karussell 2021 im "Unverhofft" im Golfclub Haus Leythe Gelsenkirchen

| Marc Heiland | Für Gourmets

MenueKarussell2021Kaum eine Branche wurde in der Coronapandemie so sehr getroffen, wie die Gastronomie. Trotz sehr guter Hygienekonzepte, die schon in der Frühphase der Pandemie umgesetzt wurden und zahlreichen Versprechungen, die von der Bundesregierung nicht oder nur in begrenztem Umfang eingehalten wurden, gab es natürlich immer die alles begleitende Sorge, wann und in welcher Form es wieder weitergehen würde. Doch nun, rund 19 Monate nach dem Beginn dieser weltweiten Ausnahmesituation, kehrt wieder ein wenig Alltag ein. Erste Gastronomen fahren ihr Programm wieder hoch, bieten verschiedene – wenn auch in kleinerem Rahmen stattfindende – Events und blicken nach vorn. Bevor in 2022 wieder das zwischen Rhein und Ruhr sehr beliebte Menue Karussell in vollem Umfang neu aufgelegt wird, haben einige Gastronomen für den Herbst 2021 eine Art Menue Karussell „light“ gestartet, das nur in diesem Monat stattfindet. Wir waren für euch bei einem dieser Gastronomen. Treue Leser kennen ihn. Die Rede ist von Patrick Hoff und seinem Restaurant „Unverhofft“ im Golfclub Haus Leythe. Was uns (und auch noch euch, wenn ihr noch einige der wenigen offenen Plätze ergattern könnt) dort in diesem Jahr erwartet – davon mehr im Folgenden.

Carlos Santana: Blessings and Miracles (Review) | VÖ: 15.10.2021

| Marc Heiland | CDs

SantanaEine der weltweit größten lebenden Gitarren-Legenden ist zweifellos der Mexikaner Carlos Santana. Seit den 1960er Jahren bringt der Künstler immer wieder grandiose Alben auf den Markt, bei denen er sich unzählige Künstler ins Studio holt, die ihn stimmlich unterstützen, tourte mehrfach um den Globus und unterstützt viele andere Projekte. Doch anstelle den wohlverdienten Ruhestand zu genießen, ist der mittlerweile 74jährige Santana noch immer mitten drin im Geschehen und mit seiner Musik nach wie vor am Puls der Zeit. Mit „Blessings And Miracles“ hat er nun sein neustes Album am Start, das ab dem 15.10.2021 erhältlich ist. Wir konnten vorab schon mal probehören.

The Chosen: Season 1 | Review (Blu-ray)

| Marc Heiland | Blu-ray Reviews

TheChosenSeasonOneBluRayJesus - niemand hat die Welt bewegt wie er. In dieser außergewöhnlichen Serie wird klar sichtbar, warum. Wo er auftaucht, wird alles anders: Für Maria Magdalena, die von ihren inneren Dämonen fast zum Selbstmord getrieben wird. Für den Fischer Simon, der sich in große finanzielle Schwierigkeiten gebracht hat. Für den großen Gelehrten Nikodemus, der sein gesamtes theologisches Wissen plötzlich auf den Kopf gestellt sieht. "Gewöhn dich an Anders!" sagt Jesus zu Simon (dem späteren Petrus), und damit beginnt das größte Abenteuer aller Zeiten für die Menschen, die sich ihm anschließen und langsam begreifen: Dieser Mann ist der Sohn Gottes. Der Messias, auf den das jüdische Volk seit Jahrhunderten wartet! Ein Jesus, der so menschlich ist, wie man ihn noch nie gesehen hat. Warmherzig, humorvoll, einladend, echt - und so unwiderstehlich, dass man begreift, warum die Menschen alles stehen und liegen lassen, wenn er sagt: "Komm mit mir!"

Buena Vista Social Club 25th Anniversary Edition | Review

| Marc Heiland | Uncategorised

BuenaVista25 Jahre nach dem Album „Buena Vista Social Club“ und 22 Jahre nach dem gleichnamigen Film von Wim Wenders, ist nun das in Havanna 1996 produzierte Album noch einmal neu veröffentlicht worden. Mit Ibrahim Ferrer, Compay Segundo, Omara Portuondo, Rubén González, Eliades Ochoa und Ry Cooder war damals die Creme de la Creme der kubanischen Musik am Start, die durch das Erscheinen des Albums auch weltweit für Aufsehen sorgten. Wir haben für euch noch einmal in das Album hineingehört.

inn-joy live @ Geheimdepot Dorsten: Kammerflimmern

| Marc Heiland | Navigation

GeheimdepotDorstenKlassische Escape Room-Abenteuer gibt es mittlerweile fast schon wie den sprichwörtlichen „Sand am Meer“. Vor der Pandemie schossen die Anbieter im monatlichen Takt aus dem Boden und viele Städte konnten ihre eigene Escape-Attraktion anbieten. Mittlerweile haben einige Anbieter wieder die Pforten schließen müssen, andere sind mit neuen Konzepten durchgestartet.

Life is Strange: True Colors

| Marc Heiland | Konsolen

LISTrueColorsBild1Die „Life is Strange“-Reihe gehört für Square Enix mit zu den erfolgreichsten überhaupt. Das liegt zum einen an den toll geschriebenen und inszenierten Geschichten; zum anderen daran, dass man als Spieler in vielen Situationen Entscheidungsmöglichkeiten bekommt, welche Teile der Story in eine andere Richtung führen. Mit dem neuen Ableger „Life is Strange: True Colors“ geht Square Enix den erfolgreichen Weg weiter und setzt dieses Mal auf Altbewährtes und kleinere Neuerungen. Wir sind anhand der XBSX-Version in die Rolle von Alex Chen geschlüpft und verraten euch, wie uns der Ausflug ins kleine Städtchen Haven Springs gefallen hat.

inn-joy @ Menue Karussell 2021 in den "Ratsstuben" in Haltern am See

| Marc Heiland | Für Gourmets

MenueKarussell21RatsstubenBild1Nach unendlich langen Wochen des Shutdowns, des Wartens darauf, dass endlich wieder das Leben zurückkehrt, dass wir wieder gemeinsam Essen, Feiern, Lachen und Beisammensein können, ist es nun soweit. Die zahlreichen Verschiebungen, Öffnungen und Schließungen, haben vor allem der Gastronomie zugesetzt. Trotz sehr guter Konzepte waren sie als Erste von den Maßnahmen betroffen und durften mit als Letzte wieder öffnen. Hierdurch wurden die Restaurantbesitzer nicht nur finanziell erheblich getroffen, sondern auch in ihrer Planung vollkommen durcheinandergewirbelt. Bei saisonalen Veranstaltungen, wie dem mittlerweile bei vielen Gastronomen als fester Bestandteil im Jahr eingeplanten „Menue Karussell“, ist dies natürlich noch einmal ein Stück gravierender. Daher freut es uns umso mehr, dass wir nun doch noch vom diesjährigen „Menue Karussell 2021“ (wenngleich im Spätsommer anstatt im Vorfrühling) für euch berichten und für die Restaurants Werbung machen können. Den Anfang machen die „Ratsstuben“, die in Haltern am See von Daniel Georgiev und seiner Frau, Petra Georgieva, mit viel Liebe und Leidenschaft zum Beruf geführt wird. Hier unser Bericht.

Neu bei der ETK: Tansania Lunji-Estate MBE4

| Marc Heiland | Kaffeewelten

MFLTansaniaMBE4Tansania – Wohl kaum ein afrikanisches Land kann eine derart vielseitige Flora und Fauna bieten, wie das Land zwischen Uganda, Kenia und Mosambik. Dort leben nicht nur die „Big 5“. Darüber hinaus wartet Tansania mit dem Kilimanjaro Nationalpark, dem Victoriasee mit seinen neun Inseln, dem Serengeti Nationalpark und natürlich der einzigartigen Insel Sansibar mit ihren paradiesischen Stränden und Gewürzen auf.
Kein Wunder, dass aus Tansania erstklassiger Kaffee exportiert wird. Dabei ist der Kaffee relativ spät nach Tansania gelangt. Erst im Jahr 1898 kam er mit Missionaren in das Land und wird seitdem kultiviert. Heutzutage baut Tansania zu ungefähr 70% Arabica vorwiegend in den Varietäten Bourbon, Kent, Nyassa und Blue Mountain an, während Robusta in etwa zu 30% angebaut wird. Die Arabicas werden nass, die Robusta trocken aufbereitet. Fast alle Parzellen sind im Besitz von Kleinbauern. Rund 450000 Familien leben derzeit in Tansania vom Kaffeeanbau.

Psychonauts 2 | Review (Xbox Series X)

| Marc Heiland | Konsolen

Psychonauts2Bild1Die Älteren unter euch werden sich noch erinnern: In den 1990ern stand kaum ein anderer Mann so stark Pate für Point&Click-Adventures, wie Tim Schafer. Der Schöpfer von Spiele-Legenden wie „The Secret of Monkey Island (1990)“, „Monkey Island 2: LeChuck’s Revenge (1991)“, „Day of the Tentacle“ (1993), „Vollgas“ (1995) und „Grim Fandango“ (1998) sind allesamt in der Hall of Fame der besten Spiele aller Zeiten aufgenommen worden und setzten Meilensteine im Genre. Gemeinsam war allen Spielen von Schafer vor allem der abgedrehte Humor, der den Altmeister bis heute auszeichnet. In den 2000ern wurde es dann ein wenig ruhiger und mit „Psychonauts“ (2005) setzte Schafer das vorerst letzte geniale Ausrufezeichen seiner beachtlichen Karriere. Das 2009 erschienene „Brütal Legend“ konnte dann leider nicht mehr an den Erfolg vergangener Zeit anschließen, ebenso wie „Broken Age“, das mittlerweile auch schon sieben Jahre auf dem Buckel hat. Doch ein Tim Schafer gibt nicht auf und kramte – wie es derzeit immer mehr Entwickler und Produzenten tun – ordentlich in der Mottenkiste. Nach einer Verjüngungskur seiner „alten“ Spiele, hatte er mit „Psychonauts 2“ endlich eine erste echte Fortsetzung angekündigt. Wir durften noch vor Release ausgiebig das Spiel auf der Xbox Series X testen und klären in der Review, ob der Nachfolger ebenso abgedreht und herrlich albern ist, wie „Psychonauts“ und vielleicht lässt sich nach dem Start und einem ebenso guten Medien- und Käufer-Echo Tim Schafer ja doch noch zu einem neuen „Monkey Island“ überreden. Nach der erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne wäre doch bestimmt noch was drin…

 

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.