A+ R A-

Suchen

Tanita RD-953-BK Körperanalysewaage im Test

TanitaWaageWer kennt das nicht? Im Winter nimmt man sich – meist nach den Feiertagen oder spätestens zum Jahreswechsel – vor, die in der dunklen Jahreszeiten angefutterten Kilos abzutrainieren, eine Diät zu machen oder seine Ernährung umzustellen, um spätestens zum Beginn des Sommers eine „tolle“ Figur zu haben. Doch dann naht der Frühling und die Waage zeigt trotz aller Bemühungen nicht das gewünschte Ergebnis und die Zeit bis zum Sommer wird immer knapper. Oft übersieht man dabei allerdings, dass die Angabe der Kilogramm nicht das einzige Kriterium ist, sondern viel mehr auch der Fett- und Wasseranteil im Körper sowie anderen Werte sich verändern. Diese lassen dann bessere weil über den Zustand des Körpers exaktere Aussagen treffen.

Doch Waagen, die solch differenzierte und detaillierte Aussagen treffen, kosten in der Regel ein kleines Vermögen oder sind für den Privatgebrauch gar nicht erhältlich. Umso schöner ist es, wenn Firmen wie Tanita, einer der größten und erfahrensten Hersteller von Körperanalysewaagen weltweit, ein solches Produkt auch für den Heimanwenderbereich auf den Markt bringt, der den Profi-Waagen in nichts nachsteht. Wird durften mit der Tanita RD-953-BK eine solche Waage für euch testen und erklären im Test, warum uns die Waage fast ausnahmslos überzeugen konnte.

Schick, praktisch und bis ins kleinste Detail durchdacht…

…so lässt sich die Tanita RD-953-BK Körperanalysewaage mit einem Satz beschreiben. Denn bereits beim Öffnen der Verpackung fällt auf, dass sich die Entwickler bei Tanita nicht nur Gedanken um die Funktionalität, sondern auch um das Design gemacht haben. Optisch macht die Waage einen sehr stylischen, ja fast schon futuristischen Eindruck. Mit Glas und Metallelementen und dazu noch verschiedenen Farb-Lichteffekten für die verschiedenen Profile, ist die RD-953-BK ein echter Hingucker und hebt sich von der breiten, meist recht langweilig wirkenden Konkurrenzprodukten angenehm ab. 

Um direkt starten zu können, liegen der Waage bereits vier Batterien bei. Außer der Waage und der Batterien findet sich nur ein Blättchen mit Angaben zu den unterschiedlichen Zeitzonen, da das Produkt weltweit auf den Markt kommt. Eine Schnellstart-Anleitung ist ebenso wenig vorhanden, wie ein Benutzerhandbuch. Wer sich „mal eben“ wiegen will kann das im klassischen Sinne natürlich auf ganz normale Weise tun. Wer allerdings alle Funktionen nutzen will (und dafür erwirbt man ja eine solche Waage), der muss diese mit seinem Smartphone und der dazu gehörigen, kostenlosen Tanita-App koppeln. 

Die App ist übersichtlich aufgebaut und zeigt euch die Funktionen der Waage, deren einzelne Bedeutungen, die Messergebnisse etc. sehr detailliert und mit den klassischen „Ampelfarben“ an. Auf Wunsch können die während des Wiegens ermittelten Daten geteilt oder ausgedruckt werden. Die Informationen auf dem Zettel sind leicht zu verstehen. Wer möchte, kann weitere Personen über zusätzliche Profile auf seinem Smartphone hinzufügen oder jeder Nutzer nimmt sein eigenes Smartphone und fügt sich per App hinzu. Dabei gilt es jedoch zu beachten, dass die Waage kein weiteres Handy erkennt sondern ihr ein zweites Profil über das weitere Smartphone speichern müsst. Dies ist leider mangels Schnellstart-Anleitung unklar. 

Das Koppeln mit der Waage klappt erst nach mehreren Versuchen und die Waage muss dann auch ausgeschaltet sein, da sonst beim Druck auf den Kreis (zur Koppelung mit Bluetooth) die Waage misst, anstatt direkt in den Kopplungsmodus zu treten. Hat man den Dreh einmal raus, geht es dann recht schnell, bis das (zweite) Profil erstellt ist. Ihr müsst noch kurz eure Daten (Alter und Größe) eingeben und dann kann es auch direkt losgehen. 

Die Waage misst euren Körper über vier im Sockel befindliche Sensoren. Diese schicken über die bioelektronische Impedanzanalyse, eine schwache Stromladung durch die Elektroden der Waage. Die Messung erfolgt binnen weniger Sekunden. Im Anschluss gibt euch die Tanita RD-953-BK 10 Körperwerte an. Dies sind: das Gewicht, der Körperfett- und Wasseranteil, die Gesamtmuskelmasse, der Kaloriengrundumsatz, das Stoffwechselalter, den Gesamtwasseranteil, die Muskelqualität (was außer dieser Waage nur professionelle Waagen ausgeben), Angaben zum Körperbau als Zahl von 1 (adipös) bis 9 (sehr muskulös), die Gesamtknochenmasse und das Viszeralfett. Ein wichtiger Hinweis: Auch wenn die Waage mit einem minimalen Stromeinsatz misst, solltet ihr als Träger eines Herzschrittmachers die Waage nicht nutzen!

Die Messungen der Tanita RD-953-BK sind sehr genau und im Vergleich zu einer professionellen Waage nahezu identisch. Einzig die Tatsache, dass hier kein Handteil mit Sensoren hinzugenommen werden kann, um die oberen Körperregionen genau zu ermitteln, ist ein kleiner Malus. Um diese Werte ermitteln zu können, bedarf es dann einer Segment-Analysewaage, die jedoch im Vergleich zu unserem Testmodell deutlich mehr kostet. Für den Heimgebrauch sind die gelieferten Daten jedoch mehr als ausreichend, lassen sie bereits sehr gute Rückschlüsse auf mögliche Defizite, aber auch Fortschritte, zu. 

9Fazit: Mit der Tanita RD-953 erhaltet ihr eine optisch ansprechende, qualitativ hochwertige und sehr genau arbeitende Körperanalysewaage, die sich hinter Waagen aus dem Profibereich nicht verstecken muss. Auch wenn die erstmalige Verbindung zum Smartphone nicht immer ganz einfach verläuft, ist dies nur ein kleiner Kritikpunkt, der nicht allzu stark ins Gewicht fällt. Die ermittelten Werte stimmen fast genau mit denen einer Profiwaage überein, sodass sie als äußerst zuverlässig bewertet werden können. Die App ist aufgeräumt, übersichtlich gegliedert und gut zu verstehen. Auf Wunsch können die Ergebnisse ausgedruckt werden. Bis auf die Tatsache, dass hier nicht alle Bereiche exakt gemessen werden können, gibt es keinerlei Bedenken, die wir bei einer Kaufempfehlung der Waage haben. Für rund 200 Euro geht es kaum besser.

Die inn-joy Redaktion vergibt 9 von 10 Punkten.

Die inn-joy Redaktion bedankt sich bei der Firma Tanita für das zur Verfügung gestellte Testmuster.

L. Zimmermann

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.