A+ R A-

Suchen

Vorstellung und ausgewählte Sorten im Test: KaffeeLoft Dortmund

KaffeeLoftLogoDas Ruhrgebiet mausert sich immer mehr zu einem DER Hotspots guter Kaffeeröstereien. Neben Essen, Oberhausen und Bochum zählt vor allem Dortmund mit mehreren Kaffeeröstereien – nicht mehr nur – bei Insidern zu den Tipps für exquisiten Kaffeegenuss. Neu in der Riege der Kaffeeröstereien ist das im März 2018 eröffnete „KaffeeLoft“ in Dortmund Wambel Dorf. Wie Inhaber und Geschäftsführer Daniel Strehlau und seine Frau Steffi zum Kaffee kamen, warum sie sich für eine eigene Rösterei mit Akademie entschieden haben und wie der Kaffee vom „KaffeeLoft“ schmeckt, erfahrt ihr im Folgenden.

Weiterlesen ...

Neu bei der Ersten Tegernseer Kaffeerösterei: "The Milkman - Limited Edition"

EFKMilkmanLimEdKaffee mit Milch. Für viele von euch gehört der „Schuss“ Milch wohl in den Kaffee, wie für andere das Frühstücksei zu einem entspannten Start in den Tag. Andere vertreten wiederum die Ansicht, dass Kaffee nur „schwarz“ ein wirklich echter Genuss ist (auch wenn Kaffee eigentlich alles außer schwarz ist), da die Milch die zahlreichen Aromen, die einen guten Kaffee ausmachen, überlagert. Wieder andere halten Kaffee oder Espresso mit Zugabe von Milch als Lebensgefühl (wie beim Café au Lait). Egal, was ihr über Milch im Kaffee (oder Kaffee in der Milch) denkt: Den „Milkman“ der Ersten Tegernseer Kaffeerösterei kann man mit und ohne genießen. Wir durften die leicht veränderte Version des grandiosen Espressos für euch testen und verraten euch, wie uns der Espresso gemundet hat.

Weiterlesen ...

Neu bei der Ersten Tegernseer Kaffeerösterei: Espresso und Filterkaffee "Tansania Lunji Estate"

ETKLunjiKennt ihr das auch: Ihr schaut euch ein Video von einer Person an und denkt schon bei den ersten Bildern: „Man ist der sympathisch!“ Wenn diese Person dann auch noch vieles über seine – für euch selbst fremde – Heimat berichtet und spannende Bilder zeigt, ist man meist so neugierig, dass einen das Fernweh dorthin zieht. So ist es uns in der Redaktion geschehen, als wir von einigen Tagen auf Facebook das von Mario Felix Liebold, CEO und Inhaber der Ersten Tegernseer Kaffeerösterei, gepostete Video von Paul Maier von der „Lunji Estate“ aus Tansania gesehen hatten. Ein unglaublich sympathischer junger Mann, der Kaffee mit Leib und Seele lebt. Da allerdings für die Meisten von uns wohl ein Urlaub in Tansania recht kostspielig sein dürfte, können wir umso glücklicher sein, dass dieser phänomenale Kaffee nun auch im Kaffee Felix am Tegernsee und online im Shop der Ersten Tegernseer Kaffeerösterei als Filterkaffee und Espresso erhältlich ist. Wir durften den Kaffee bzw. Espresso für euch testen und verraten euch, was das Besondere an diesem Kaffee ist.

Weiterlesen ...

Ersten Tegernseer Kaffeerösterei: Kolumbien Bocanegra „El Brasil“ undKenia „Kiungu“ AB #162 im Test

MFLElBrasilDer Sommer hat sich endlich deutschlandweit breit gemacht. Und während die Ersten ihren wohlverdienten Urlaub antreten (oder bereits genießen) hat Mario Felix Liebold, Inhaber und CEO der Ersten Tegernseer Kaffeerösterei noch alle Hände voll zu tun, um seine Kunden weltweit mit neuen Kaffee-Kreationen zu begeistern. Neben verschiedenen Sorten der „ETK“-Reihe hat er auch in seinem Premium-Segment „MFL“ neue Kaffees aufgenommen. Diese dürfen wir euch im Folgenden präsentieren.

Weiterlesen ...

Berserker Coffee - der "stärkste Kaffee der Welt" im Test

BerserkerCoffeeWarum trinkt ihr eigentlich Kaffee? Viele von euch werden sagen: Um wach zu werden. Andere werden sagen: Um möglichst interessante und facettenreiche Kaffees zu genießen. Wenn ihr zur erstgenannten Kategorie gehört, die einen Kaffee trinken, weil er sich richtig in die Gänge bringen soll, aber dennoch qualitativ und geschmacklich hochwertig sein sollte, dann haben wir heute etwas für euch. Den Kaffee des jungen Start up-Unternehmens Berserker Coffee Company, den „Berserker Coffee“. Der Anbieter setzt den Koffeingehalt seines Kaffees bei 237mg Koffein auf 100 ml Kaffee fest, was aktuell mit den höchsten Wert bildet. Wir durften für euch den Kaffee testen und verraten euch im Test, wie er uns geschmeckt hat, und ob ihm sein Ruf auch gerecht wird.

Weiterlesen ...

Verschiedene Sorten der "Kaffeewelt Eisbrenner" im Test

LogoEisbrennerneuAls wir Ende 2017 mit unseren „Kaffeewelten“ anfingen, da war nicht einmal ansatzweise für uns abzusehen, wie groß doch diese neue Rubrik bei inn-joy werden sollte. Wir hatten uns kurz vorher unser erstes Equipment zugelegt, hatten einige Bücher gelesen und bereits erste Kaffees von Kaffeeröstereien aus dem heimischen Umfeld privat verkostet. Doch damals waren wir noch weit entfernt von unserem heutigen Standing, welches wir uns in all den Monaten erarbeitet haben. Dies alles hat natürlich nur funktioniert, weil wir tolle Partner an unserer Seite hatten, die uns von Beginn an mit ihren Kaffeesorten unterstützt haben.

Weiterlesen ...

Neu bei Basilius-Kaffee: Weltreise - Äthiopien Limu Grade 1 im Test

WeltreiseBasiliusBrasilienAfrika. Land der tropischen Hitze, Land exotischer Tiere, eindrucksvoller Vegetation und Wiege der Menschheit – und natürlich auch des Kaffees. Von hier stammen die aromatisch aufregendsten, spannendsten und oft sehr komplexen Kaffees, die Kaffeefans in aller Welt lieben und jeder Kaffeeröster bei sich im Programm führt. Als wir erfahren haben, dass uns der neuste Kaffee der „Weltreise“ der „Basilius-Kaffeerösterei“ nach Afrika, genauer gesagt nach Äthiopien führt, waren wir aus dem Häuschen. Wie uns der Kaffee geschmeckt hat, lest ihr an dieser Stelle. Weiterlesen ...

Neu bei Basilius-Kaffee: Weltreise (Teil 2) - Guatemala im Test

WeltreiseBasiliusBrasilienNachdem wir euch im vergangenen Monat bereits den ersten Kaffee bzw. Espresso der „Weltreise“ der Kaffeerösterei „Basilius-Kaffee“ von Bernhard Burnickl vorgestellt haben, dürfen wir euch heute den zweiten Stopp auf der kulinarischen Kaffeereise quer durch den Kaffeegürtel präsentieren. Dieses Mal sind wir zu Gast in Lateinamerika, genauer gesagt in Guatemala. Wie uns der Kaffee geschmeckt hat und was man sonst über Kaffee aus Guatemala wissen sollte, erfahrt ihr an dieser Stelle. Auch den neuen Kaffee / Espresso könnt ihr einzeln bestellen oder als Abo bequem nach Hause geliefert bekommen. Weiterlesen ...

Vorstellung und ausgewählte Sorten im Test: "Maya Kaffeerösterei" Hamburg

MayaKaffee0In den vergangenen Jahren haben sich deutschlandweit immer mehr Kaffeeröstereien niedergelassen, die ganz im Sinne der „Third Wave Coffee“-Bewegung auf Nachhaltigkeit, Qualität, Transparenz und Fairness setzen, nach dem Motto „nachzuvollziehen vom Strauch bis zur Tasse“. Viele dieser Röstereien haben wir euch in den vergangenen Monaten bereits vorgestellt. Im Folgenden stellen wir die Kaffeerösterei „Maya“ aus Hamburg vor. Das Unternehmen wurde vor 20 Jahren von Christian Haase und seiner Frau Birthe unter dem Namen „Coffee Unlimited“ gegründet. In ihrer „gläsernen Manufaktur“ kann man den beiden bei ihrer Arbeit über die Schulter blicken. Wir durften für euch ausgewählte Sorten, die Christian Haase noch ganz klassisch im Röster im heißen Luftstrom röstet, testen.

Weiterlesen ...

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.