A+ R A-

Suchen

Lunchpot Ellipse und Duobecher Take a break von Mepal im Test

MepalWer kennt das Problem nicht? Da möchte man sein Mittagessen in Form einer Suppe, einen Snack für Zwischendurch wie einen Joghurt mit Obst oder ein Müsli mit Cerialien etc. mitnehmen. Doch wie transportieren? Die meisten Produkte auf dem Markt sind entweder zu groß und damit zu unhandlich, um sie mitzunehmen, schließen nicht dicht ab oder bestehen nur aus einem Gefäß. Was tun? Die Antwort (und damit die Lösung dieses Problems) ist einfach: Kauft euch den „Lunchpot Ellipse“ der Firma Mepal. Was das tolle Produkt kann und warum wir nicht mehr ohne aus dem Haus gehen, verraten wir euch im Folgenden. Außerdem im Test: Der Duobecher „Take a Break“.

Zwei in einem – die perfekte Symbiose

Unsere Nachbarn, die Niederländer, haben es einfach drauf. Sie haben nicht nur die mit Abstand besten Käsesorten im Angebot, bieten tolle Produkte wie Milchreiskuchen und Äpfel im Teig, sondern haben auch viele tolle Erfindungen am Start, die euch euren Alltag erleichtern. Darunter ist die Firma Mepal, die unter anderem Brotdosen und Lunchboxen anbietet. Der Lunchpot Ellipse ist eines dieser Produkte. Er wird aus PP und PCTG hergestellt, kommt in verschiedenen Farben daher, kann mit seinen Maßen von 10,7 x 10,7 x 15,2cm überall gut verstaut werden und sieht dazu recht schick aus. Der Clou sind die zwei Gefäße in eine. Denn der Lunchpot Ellipse besteht aus zwei unterschiedlichen Behältern, in denen sich Zutaten getrennt voneinander aufbewahren und transportieren lassen. Während beispielsweise im großen, 500ml fassenden Behälter Joghurt oder Müsli aufbewahren lässt, kann man im kleinen, 200ml fassenden Behälter Beeren, Cornflakes, Haferflocken oder andere „Toppings“ – aber auch Milch - aufbewahren. So kommen Müsli und Co nicht miteinander in Berührung, wodurch nicht alles schon sofort durchweichen kann. Eine extrem clevere Lösung, wie wir finden. Die beiden Deckel können jeweils auf einen Behälterteil geschraubt und miteinander verbunden werden. Natürlich ist das ganze System komplett dicht, sodass nichts auslaufen kann. Im Test erwies sich das Ganze absolut zuverlässig und stabil. Wer mag, kann den Doppelbehälter auch über Nacht in den Kühlschrank stellen und sogar in die Tiefkühltruhe lässt sich der Lunchpot legen. Alle Teile sind darüber hinaus spülmaschinenfest. In die Mikrowelle darf hingegen nur der untere Teil des Lunchpots gegeben werden.

Fazit: Der „Lunchpot Ellipse“ aus dem Hause Mepal ist ein sehr gut durchdachtes und äußerst praktisches Produkt, dass zwei einzelne Behälter zu einem Ganzen kombiniert. Auf diese Weise könnt ihr euch am Vorabend euer Müsli oder euren Joghurt vorbereiten und eure Toppings getrennt aufbewahren, sodass ihr am nächsten Tag euer fertiges Mittagessen, euer Snack oder ein zweites Frühstück zur Hand habt. Für knapp 15 Euro ist hier auch das Preis-Leistungsverhältnis absolut top.

Das zweite von uns getestete Produkt aus dem Hause Mepal ist der Duobecher „Take a break“. Dieser Becher besteht ebenfalls aus zwei einzelnen Teilen, ist also vom System ähnlich dem „Lunchpot“. Das Produkt setzt sich zusammen aus dem Becher mit einer Füllmenge von 300ml und einem Deckel mit 100ml Fassungsvermögen. Auch hier könnt ihr einmal Flüssigkeiten wie Joghurt oder Müsli, Säfte etc. und Obst, Overnight Oats etc. zusammen und gleichzeitig separat mitnehmen. Und wer zum Fitnessstudio geht, der kann sein Eiweißshake gleich vor Ort mixen. Praktisch! Der Duobecher besteht aus Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS) und Siliconen. Er misst 8 x 8 x 18,8 cm und ist mit 148g ein echtes Leichtgewicht. Der Becher ist spülmaschinenfest, darf aber nicht in die Mikrowelle oder in das Gefrierfach gestellt werden. Im Test war der Duobecher ein ebenfalls absolut zuverlässiger Begleiter im Alltag. Sicher zu verstauen, stabil, mit absolut festem Verschluss. Da lief nichts aus, tropfte nichts – alles perfekt!

10Fazit: Auch der Duobecher „Take a break“ konnte uns ohne Einschränkungen überzeugen und kann daher eine uneingeschränkte Kaufempfehlung von uns erhalten. Für knapp 8 Euro bekommt ihr auch hier ein absolut tolles Preis-Leistungsverhältnis geboten, das nahezu unschlagbar ist.

Die inn-joy Redaktion vergibt für beide Produkte die Höchstzahl.

Die inn-joy Redaktion bedankt sich bei der Firma Mepal für die zur Verfügung gestellten Testexemplare.

D. Stappen

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.