A+ R A-

Suchen

Men's Farley ZO Pants IV Outdoor-Hose im Test

VaudeBild2Jedes Jahr, wenn die Temperaturen wieder einigermaßen konstant sind, sieht man zahlreiche Männer und Frauen allen Alters, die ihre Schnürschuhe binden und sich auf Wanderschaft begeben. Doch in den vergangenen Jahren sind weitere Trends hinzugekommen, die wir immer häufiger in „freier Wildbahn“ sichten können. Die Rede ist von „Nordic Walking“ und „Speed Hiking“. Gerade hier hat sich eine große „Community“ gefunden, die Wald, Feld und Wiese unsicher machen. Doch viele von ihnen wissen (da sie meist Anfänger oder „Hobbyläufer“ sind) (noch) nicht, was sie so alles an Ausrüstung und Equipment für ihr Hobby benötigen. Daher haben wir vor einiger Zeit damit begonnen, unsere „Lifestyle“-Rubrik zu erweitern und geben euch in unregelmäßigen Abständen Tipps und Tricks zur perfekten Ausstattung für Wanderungen, Nordic Walking-Touren und vieles mehr. Heute soll die „Men's Farley ZO Pants IV“, eine Zip-off-Hose aus dem Hause „Vaude“ im Fokus stehen. Diese habe ich für euch ausgiebig getestet. Hier mein Erfahrungsbericht.

Eine für alles

Als ich noch nichts mit Nordic Walking und Wandern anfangen konnte, habe ich immer ein wenig geschmunzelt, als ich hier und da bei Spaziergängen Wanderer sah, die an ihren Hosen herumnestelten, um diese mit ein bis zwei Handgriffen in eine Art Bermuda-Shorts zu verwandeln. Für jemanden, der keine Ahnung von der Materie hat, der nicht weiß, wie anstrengend Speed Hiking, Nordic Walking oder vergleichbare Sportarten sein können, war ich in meinem naiven Glauben der Ansicht, dass das Ganze doch ziemlich albern und die Hosen recht „Oldschool“ aussahen. Damals wusste ich auch noch nicht, wie viel Spaß es machen kann, Stöcke in den Boden zu rammen (Experten nennen dies „Nordic Walking“) und wie cool und irgendwie auch ein wenig hip diese „Zip-off-Hosen“ sein können. Während der vergangenen Monate habe ich mich in beiden Fällen jedoch eines Besseren belehren lassen. Und für den Fall, dass ihr ebenfalls noch Vorurteile hegt, oder bereite „Fan“ vom Wandersport seid, möchte ich euch die bereits erwähnte Hose von „Vaude“ vorstellen. Denn im Gegensatz zu einer herkömmlichen Jeans oder Shorts, die ein echter „Wald-, Feld- und Wiesenläufer“ sowieso meidet wie der Teufel das Weihwasser, wurde diese Hose extra fürs Wandern entwickelt.

Was aber – so wird sich der Walking-Neuling vielleicht fragen – unterscheidet diese Hose von anderen oder auch von einer gewöhnlichen Jeans? Ganz einfach: Da wäre zunächst einmal die Tatsache, dass die mir zur Verfügung gestellte Hose recht leicht in ihrer optimalen Größe zu bestimmen ist. Einfach auf der Homepage nachgeschaut, rasch die Innenbeinlänge, die Hüfte und Taille gemessen und schon könnt ihr die richtige Größe (von Gr. 44 bis 60) ordern. Die Hose steht in den Farben„black“, „eclipse“, „muddy“ und „tarn“ zur Verfügung. Allerdings handelt es sich (wie auf den Fotos zu sehen) um kein tiefschwarz, sondern eher anthrazit. Für den Test habe ich (1,75cm und aktuell 77kg) die Größe S gewählt. Und was soll ich anderes sagen als: „Die Hose sitzt perfekt!“ Sollte ich in den kommenden Monaten ein wenig abnehmen, kann ich die Hose auch mit einem Gürtel verwenden. Da sie ein wenig „Spiel“ bietet, wäre theoretisch auch noch „Luft nach oben“. Die Schrittlänge ist ebenfalls optimal. Für Kunden, die es ein wenig enger an den Beinen mögen, bietet Vaude einen Kordelzug am Beinsaum.

VaudeBild3Einen weiteren positiven Aspekt bietet das verwendete Material. Dieses schmiegt sich wunderbar an die Haut an, ist recht elastisch und lässt eine gute Luftzirkulation zu. Im Test bewirkte das ausgeklügelte System, dass ich auch nach rund 10km weniger geschwitzt habe, als bei vergleichbaren Hosen. Die Hose ist ein wahres Leichtgewicht und fühlt sich beinahe an, wie eine zweite Haut. Gespürt habe ich sie kaum. Dass die Hose sehr robust ist, kommt als weiterer Vorteil hinzu. Gerade im Wald (bei uns die Haard) muss eine Hose schon mal einige Strapazen aushalten können. Auch hier kann die Zip-Off-Hose voll und ganz überzeugen. Querfeldein und hier und da auch mal durchs Dickicht – für dieses Modell überhaupt kein Problem! Ein weiterer nicht zu unterschätzender Aspekt ist der UV-Schutz von 50+, der auch besonders empfindliche Läufer optimal schützt. Während des Tests schien die Sonne schon recht kräftig auf meine Beine. Trotzdem hatte ich nicht das Gefühl, hier innerlich gebraten zu werden. Und für die heißen Tage gibt es ja die Zip-off-Funktion. Diese habe ich selbstverständlich ebenfalls ausprobiert. Und auch hier punktet die Zip-Off-Hose von „Vaude“. Der quer verlaufende Reißverschluss ermöglicht es, die Hose innerhalb weniger Sekunden auf- und zuzuziehen, wodurch ihr sie mit wenigen Handgriffen zur Shorts umwandelt oder wieder zur langen Outdoor-Hose. Das Ganze klappt sogar ohne dass ihr die Schuhe dafür ausziehen müsst – topp!

Was mir persönlich so richtig gut gefällt sind die tiefen Taschen mit Reißverschluss. Hier könnt ihr euer Smartphone, Schlüssel, eure Geldbörse oder andere Gegenstände verstauen. An den Seiten und am Gesäß habt ihr dafür ausreichend „Stauraum“. Last but not least konnte die Hose auch im Regen überzeugen. Denn leider kam es auf der Strecke zu einem kurzen, dafür aber umso heftigeren Guss. Doch das tolle Material der Hose sorgte dafür, dass sie recht schnell wieder getrocknet war.

Fazit: Die Zip-off-Hose „Men's Farley ZO Pants IV“ von „Vaude“ konnte mich in allen Belangen rundum überzeugen. Sie ist besitzt einen hohen Tragekomfort, ist sehr gut verarbeitet, schmiegt sich wie eine zweite Haut an, besitzt ein gut durchdachtes „Zip-Off-System“, mehrere Taschen und ist robust auf allen Wegen. Eine uneingeschränkte Kaufempfehlung, auch wenn die Hose mit knapp 100 Euro nicht unbedingt ein Schnäppchen ist. Dafür 10habt ihr jedoch lange Freude an ihr und auch gängigen Hosen sind in der Regel (wenn sie von guter Qualität sind) nicht preiswerter...

Die inn-joy Redaktion vergibt 10 von 10 Punkten.

Die inn-joy Redaktion bedankt sich bei der Firma „Vaude“ für das zur Verfügung gestellte Testexemplar.

L. Zimmermann

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.