A+ R A-

Suchen

Neu im Kohl-Verlag: Lernwerkstatt "Der Sonnenkönig"

SonnenkoenigEr war einer der wohl schillerndsten Persönlichkeiten des Absolutismus: Ludwig XIV, genannt „der Sonnenkönig“. Kein anderer Herrscher in Frankreich hat sich dermaßen perfekt inszeniert, seinen Adel um sich geschart und von seiner Gunst abhängig gemacht, aber auch an den Rand des Staatsbankrott getrieben. Doch wer war eigentlich dieser Ludwig? Wie wurde er zum „Sonnenkönig“? Wie sah das Hofzeremoniell des legendären Monarchen aus? Wie versuchte er, die Wirtschaft in Frankreich zu reformieren? Und was hat er hinterlassen? All diesen und weiteren Fragen geht das vorliegende Heft nach.

Das Heft ist unterteilt in ein Vorwort, elf Kapitel rund um den Sonnenkönig und seine Zeit, sowie einen Abschlusstest. Das Material ist vielseitig und bietet Verfassertexte, Fotografien des heutigen Versailles, des Schlosses Ludwig XIV., Lückentexte, Rechercheaufgaben, Karten, kreative Aufgabenstellungen und vieles mehr. Wenn man allerdings schaut, dass im Lehrplan – vor allem der Gymnasien und Gesamtschulen – das Thema „Absolutismus“ in der Stufe 8 an der Reihe ist, sind einige Aufgaben doch zu einfach gestellt. Natürlich kann man als Lehrkraft die Aufgaben aussuchen. Doch als Vorlage zum Erarbeiten, sind sie nur teilweise für die entsprechende Altersstufe geeignet. Warum das Thema schon in Klasse 6 angedacht ist, erschließt sich nicht. Ebenfalls schade ist, dass hier keine Kompetenzen angegeben werden und komplett auf eine Binnendifferenzierung verzichtet wird. Leistungsstarken und leistungsschwachen Schülerinnen und Schülern wird so automatisch nur eine Materialstufe vorgegeben.

Fazit: Prinzipiell bietet der Band recht ordentliches Material. Achtklässler des Gymnasiums und der Gesamtschulen dürften hiermit stellenweise allerdings ein wenig unterfordert sein. Andere Aufgaben, die die Kreativität fördern und zum Nachdenken anregen, sind besser gelungen. Schade, dass auf Binnendifferenzierung und Kompetenzerwerb verzichtet wird. Auch die Qualität der Materialien ist nicht immer gleich hoch. Vor allem die Details der Zeichnung auf S. 23 sind teilweise recht schlecht zu erkennen. Ebenfalls schade ist, dass die Karten nur in schwarz-weiß vorliegen. Natürlich sollen sie als Kopiervorlage dienen. Es wäre jedoch begrüßenswert, wenn wenigstens die Vorlage für den Lehrer in bunt wäre. So könnte er das Original an die Wand projizieren. Unterm Strich ist der Band mit einigen Einschränkungen zu empfehlen.

7Titel: Lernwerkstatt Der Sonnenkönig (Ludwig XIV.) – Die Zeit des Absolutismus

Autor(en): Dirk Witt & Lynn-Sven Kohl

Verlag: Kohl Verlag

ISBN: 978-3-86632-708-5

 

L. Zimmermann

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.