A+ R A-

Suchen

AlitaIn dieser atemberaubenden Geschichte voller Hoffnung und Willenskraft erwacht Alita (Rosa Salazar), ein Cyborg, ohne Erinnerungen in einer postapokalyptischen Welt und entdeckt auf der Suche nach ihrer Vergangenheit ihr unglaubliches Schicksal.

Originaltitel: Alita: Battle Angel

Genre: Abenteuer, Action, Thriller, SciFi

FSK Freigabe: ab 12 Jahren

VÖ Datum Kauf: 01.08.2019

Produktionsjahr: 2019

Produktionsland: Argentinien, Canada, USA

Label: Twentieth Century Fox Home Entertainment

Laufzeit: ca. 122 min.

Bild

Format: 2.39:1

System: 1080p

Der Blu-ray Transfer von „Alita: Battle Angel bietet ein sauberes, detailreiches und extrem buntes Bild mit einer knackigen Bildschärfe. Schwächen des Transfers sind hier ganz klar der nicht immer gut eingestellte Kontrast, der in einigen Szenen zu schwache Schwarzwert sowie leichte Kompressionsspuren und hin und wieder minimales Bildrauschen. Insgesamt ein gutes Bild mit Luft nach oben.

Ton

Sprachen:

DTS-HD MA 7.1: Englisch

DTS 5.1: Deutsch

Leider kommt die deutsche Tonspur nur mit einem DTS-Mix daher, während die Originaltonspur im unkomprimierten HD Master Audio-Format vorliegt. Dafür kann sich die deutsche Spur dennoch hören lassen, verfügt sie doch über eine sehr lebendige Surround-Kulisse, eine tolle Feindetailwiedergabe und einen stellenweise knackigen Einsatz des Subwoofers. Das englische Original kann mit mehr Dynamik und Druck überzeugen. Die Dialoge sind von der ersten bis zur letzten Minute klar und deutlich zu vernehmen.

Extras

- Alitas Welt: Der große Krieg, Iron City, Was es bedeutet ein Cyborg zu sein, Regeln des Spiels.

- Vom Manga auf die Leinwand

- Alitas Entwicklung

- Motorball

- Themen der Filmmusik

- Fragerunde in London

- 10-Minuten-Kochkurs: Schokolade

- Dekonstruktion einer Szene

Das Bonusmaterial bietet einige Eindrücke in die Entstehung des Films und einen Blick hinter die Kulissen. Ob „Alita: Battle Angel“ mit einem Wendecover in den Handel kommen wird, können wir aktuell nicht mit Sicherheit sagen.

7Fazit: Leider ist „Alita: Battle Angel“ einer der schwächeren Filme diesen Jahres, was auch die Einspielergebnisse widerspiegeln. Die Umsetzung auf Blu-ray ist gut, in Sachen Bild wäre noch mehr möglich gewesen. Wer Mangas mag und Filme gerne sieht, die einem Videospiel ähneln oder Fan von Christoph Waltz ist, der sollte einen Blick auf die Blu-ray werfen.

Die inn-joy Redaktion vergibt 7 von 10 Punkten.

Die inn-joy Redaktion bedankt sich bei Twentieth Century Fox Home Entertainment für das zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar.

 

M. Plischka

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.