A+ R A-

Suchen

Wir"Wir", der neue Film von Oscar®-Preisträger Jordan Peele, mit Oscar®-Preisträgerin Lupita Nyong'o und Winston Duke. Für eine liebenswerte amerikanische Familie verwandelt sich die ausgelassene Urlaubsstimmung in einen Albtraum, als am Abend plötzlich eine Gruppe unheimlicher Gestalten vor ihrem Haus auftaucht. Schon bald muss die Familie feststellen, dass die Fremden ihnen ähnlicher sind, als sie dachten.

Originaltitel: Us

Genre: Horror, Thriller

FSK Freigabe: ab 16 Jahren

VÖ Datum Kauf: 25.07.2019

Produktionsjahr: 2018

Produktionsland: USA

Label: Universal Pictures Home Entertainment

Laufzeit: ca. 116 min.

Bild

Format: 2.39:1

System: 1080p

Der vorliegende Blu-ray Transfer von "Wir" liegt in 1080p / AVC MPEG-4-Codierung vor. Der Transfer hinterlässt einen visuell sehr guten Eindruck und bietet eine grandiose Bildschärfe und eine hohe Detailfülle, bei der jede noch so kleine Textur der Kleidung, der Möbel und sogar Hautporen der Darsteller in Nahaufnahmen zu erkennen sind. Nur wenige Szenen wirken ein wenig weicher. Der Kontrast hält sich zurück. Die Farben wirken stellenweise recht blass und vorwiegend in Erdtönen gehalten, was jedoch ein bewusstes Stilmittel ist. Der Schwarzwert hätte ein wenig besser ausfallen können, die Durchzeichnung ebenfalls. Filmkorn ist ebenso wenig zu erkennen, wie Bildrauschen oder Kompressionsartefakte

Ton

Sprachen:

Dolby Atmos: Deutsch, Englisch

Im Gegensatz zu anderen Studios, die sich nach wie vor scheuen, den deutschen Fans auch eine Dolby Atmos-Spur zu gönnen, hat Universal Pictures Home Entertainment bei der BD-Umsetzung alles richtig gemacht und spendiert beide Fassungen im aktuellen 3D-Sound. Und dieser hat es in sich und kann mit manchem Schreckmoment aufwarten. Wenngleich sich ein Großteil auf den vorderen Speakern abspielt, kommen hin und wieder einige interessante Effekte über die Höhenlautsprecher daher. Gemeinsam mit den Surround-Speakern hat man als Betrachter das Gefühl, vom Klang umhüllt zu werden. Der Score passt hervorragend zum Geschehen auf dem heimischen Bildschirm und verdichtet die Atmosphäre zusätzlich. In einigen Passagen wird der Subwoofer exzellent in Szene gesetzt. Die Dialoge sind jederzeit klar und deutlich zu verstehen. Hier gibt es nichts zu kritisieren. Insgesamt ein dezenter aber sehr stimmiger und stimmungsvoller Atmos-Mix.

Extras

- Die Monster in uns

- Miteinander verbunden: Der Doppeldreh

- Unveröffentlichte Szenen

- Jordan Peeles ganz eigene Art von Horror

- Die Dualität von "Wir"

- Eins werden mit Red

- Jeder stirbt

- Wie oben, so unten: Grand Pas de deux

Das Bonusmaterial bietet Einblicke in die Produktion und unveröffentlichte Szenen. Ob der Film mit einem Wendecover in den Handel kommt, lässt sich nicht sagen.

Fazit: Mit seinem zweiten Film (nach „Get Out“) stellt Regisseur Jordan Peele eindrucksvoll unter Beweis, dass mit ihm auch in den kommenden Jahren als 8Verantwortlicher für sehr gute Horrorfilme zu rechnen ist. Auch wenn der Film nicht ganz mit „Get Out“ mithalten kann, weiß er doch zu überzeugen. Die Umsetzung auf Blu-ray ist ebenfalls gelungen. Vor allem der Atmos-Ton bietet fast Referenzwerte. Für Fans gut gemachter Horror-Filme auf jeden Fall einen Blick wert.

Die inn-joy Redaktion vergibt 8 von 10 Punkten.

Die inn-joy Redaktion bedankt sich bei Universal Pictures Home Entertainment für das zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar.

U. Sperling

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.