A+ R A-

Suchen

WunderparkDie kleine June ist ein fröhliches Mädchen mit einer lebhaften Fantasie. Eines Tages entdeckt sie mitten im Wald einen magischen Vergnügungspark - den Wunder Park! Neben aufregenden Achterbahnen und sprechenden Tieren bietet er auch sonst alles, was ihr Herz begehrt! Aber irgendetwas stimmt hier nicht, es herrscht Chaos und der Park scheint in Gefahr zu sein! June erkennt schnell, dass dieser wundervolle Ort durch ihre Vorstellungskraft entstanden ist und somit auch nur sie ihn retten kann. Sie verbündet sich mit den Tieren und heckt einen Plan aus, um diesen verwunschenen Ort zu bewahren und ihm den Zauber wiederzugeben, den sie sich einst erträumt hat...

 

 

 

 

Originaltitel: Wonder Park

Genre: Abenteuer, Animation, Kinder/Familie, Komödie

FSK Freigabe: ab 0 Jahren

VÖ Datum Kauf: 29.08.2019

Produktionsjahr: 2019

Produktionsland: USA

Label: Universal Pictures Home Entertainment

Laufzeit: ca. 85 min.

Bild

Format: 2.40:1

System: 1080p

Das Bild der vorliegenden Blu-ray „Willkommen im Wunderpark“ hinterlässt einen hochwertigen Eindruck. So überzeugt der Transfer mit einer sehr guten Bildschärfe, tollen Detailwerten, einen ausgewogenen Kontrast, stellenweise recht knalligen Farben, einen guten Schwarzwert sowie eine saubere Kompression.

Ton

Sprachen:

Dolby Digital 5.1: Deutsch

Dolby TrueHD 7.1: Englisch

Wieder einmal liegt eine deutsche Tonspur im nicht mehr zeitgemäßen Dolby Digital 5.1-Format vor, während sich englischsprechende Fans über einen TrueHD-Code freuen können. Warum man uns hierzulande mit solch schwachen Tonformaten abspeist, ist mir ein absolutes und nicht nachzuvollziehendes Rätsel. Zwar bietet auch die lokalisierte Fassung einen recht „runden“ Ton mit guter Einbindung sämtlicher Boxen, einer ordentlichen Feindetailwiedergabe und gut zu verstehenden Dialogen. Aber mit dem kraftvolleren und filigraneren Original kann die deutsche Fassung nicht mithalten. Auch ist die Wahl der Synchronsprecher nicht für alle Figuren gelungen. Hier hat das Original ebenfalls die Nase vorn.

Extras

- Gus jodelt – entfallene Szene

- Der Wunderschimpansen-Kanal

- Das Pi-Lied zum Mitsingen

- Promenaden-Karikaturen: Boomer Zeichnen

Das Bonusmaterial fällt recht knapp aus und bietet außer einer entfallenen Szene zwar für Kinder recht nette kurze Featurettes. Einen tiefgehenden Blick in die Produktion oder Interviews sucht man leider vergebens.

7Fazit: Auch wenn in Sachen Ton und Extras Luft nach oben gewesen wäre, überzeugt der Transfer mit einem rundum gelungenen Bild und einer warmherzigen Story mit liebenswürdigen Charakteren. Kein absoluter Überflieger, aber dennoch sehenswert.

Die inn-joy Redaktion vergibt 7 von 10 Punkten.

Die inn-joy Redaktion bedankt sich bei Universal PicturesHome Entertainment für das zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar.

M. Plischka

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.