A+ R A-

Suchen

Team Sonic Racing | Review (PS4)

TeamSonicIrgendwie hat es SEGA nicht leicht mit seinem blauen Maskottchen, dem pfeilschnellen Igel Sonic. Nach diversen Spielen, die fast allesamt zum Flop wurden, droht auch der bald startende Kinofilm alles andere als ein Erfolg zu werden. Wie es um den Funracer „Team Sonic Racing“ bestellt ist, haben wir für euch anhand der PS4-Version herausgefunden. Weiterlesen ...

A Plague Tale: Innocence | Review (Xbox One)

APlagueBild1Es beginnt alles so wunderschön und idyllisch: Eines Tages begibt sich die junge Amicia mit ihrem Vater in den Wald. Sie zeigt ihm, wie gut sie mit ihrer Schleuder umgehen kann. An ihrer Seite ihr treuer Hund. Vater und Tochter unterhalten sich angeregt und haben sichtlich Freude an der Natur. Doch urplötzlich wandelt sich die Szenerie. Denn mit einem Mal ist Amicias Hund verschwunden und sie sucht ihn im immer finsterer werdenden Dickicht des Waldes. Als sie ihn schließlich findet, ist sie entsetzt. Denn binnen weniger Sekunden wurde der treue Gefährte tödlich von einer unbekannten Macht verletzt. Das Grauen, welches Amicia in diesem Moment im Gesicht steht, hat zwei Namen und verfolgt sich – und somit euch in ihrer Haut – durch das gesamte Spiel: Ratten und der schwarze Tod, besser bekannt als „die Pest“. Denn in „A Plague Tale: Innocence“, das im Frankreich des Mittelalters angesiedelt ist, steht die für die Menschen damals unheimliche „Seuche“ im Mittelpunkt. Wie die Entwickler von den Asobo Studios dieses doch recht schwierige historische Thema in einem Videospiel aufgegriffen und umgesetzt haben, erklären wir im Test der Xbox One-Fassung. Weiterlesen ...

Days Gone | Review (PS4)

DaysGoneBild1Offene Spielwelten waren bis vor einigen Jahren noch etwas ganz Besonderes. Doch viele Entwickler scheuten sich, da es in Sachen KI, „Actiondichte“, Missionsvielfalt und Struktur schwer ist, eine glaubhafte offene Welt zu erschaffen, in welcher der Spieler sich stundenlang verlieren kann. Doch in den vergangenen Jahren sind offene Spielwelten immer beliebter geworden und gehören mittlerweile zum guten Ton. Neben Blockbustern wie „Red Dead Redemption 2“ und „The Witcher 3“ gibt es leider auch viele Titel, in denen sich die ambitionierten Entwickler häufig verzetteln. Wie es um das neuste Open World-Spiel „Days Gone“, das gerade exklusiv für die PS4 erschienen ist, bestellt ist, erfahrt ihr im Test, den wir anhand der PS4 Pro vorgenommen haben.

Weiterlesen ...

Trials Rising "Sixty-Six" | DLC-Kurztest

Trials66Nachdem Ubisoft im Februar diesen Jahres seinen lang ersehnten neuen Ableger der beliebten „Trials“-Reihe mit dem Untertitel „Rising“ veröffentlich hat, steht nun, nicht einmal zwei Monate nach Release, der erste DLC in den Startlöchern und kann entweder kostenpflichtig oder als Teil der „Gold-Edition“ heruntergeladen werden. Was euch die erste Erweiterung „Sixty-Six“ zu bieten hat, erfahrt ihr im Kurztest.

Weiterlesen ...

Galileo Science - 100 Experimente für die Wissenschaft

100ExperimenteKinder experimentieren und erforschen für ihr Leben gern. Das beginnt bereits vor dem Kindergartenalter, wenn sie Dinge um sich herum untersuchen, erste Zusammenhänge – im wahrsten Sinne des Wortes – be-greifen und versuchen, für sich etwas zu verstehen. Dann, in der Kindergartenzeit, werden sie zu „echten“ Forschern, bauen Höhlen, kleine Staudämme und Vulkane und finden heraus, wie physikalische Gesetzmäßigkeiten funktionieren. Und in der Schule kommen dann wissenschaftliche Erläuterungen hinzu, werden die Experimente umfangreicher und die Kinder lernen, wie Dinge „funktionieren“. Mit dem Experimentierkasten „Galileo Science – 100 Experimente für die Wissenschaft“ aus dem Hause Clementoni, wird der Forscher- und Experimentierdrang der Kinder gefördert und ein Stück weit befriedigt. Hier lernen Kids von 8-12 Jahren anhand kleiner Experimente die Welt der Physik, Chemie, Botanik, Optik und anderer mehr kennen und begreifen. Wir haben den Experimentierkasten für euch getestet und erklären, ob sich der Kauf vielleicht als Ostergeschenk lohnt.

Weiterlesen ...

Brettspiel-Test: Genial daneben - Das Spiel zur Show

Genialdaneben„Genial daneben“ ist eine der beliebtesten Fernsehshows der vergangenen 15 Jahre. Nachdem Gastgeber und Moderator Hugo Egon Balder mit seiner Quizsendung der etwas anderen Art, bei der es darauf ankommt, dass verschiedene Prominente Comedians Begriffe oder den Sinn von Sprichwörtern erraten müssen und hier vor allem der Humor im Vordergrund steht, hat sich Clementoni einer Brettspielumsetzung angenommen. Und wie bei der Serie, die – mit einer längeren Unterbrechung – mittlerweile seit 2003 auf Sat 1 läuft, gibt es auch beim Brettspiel einige Neuveröffentlichung mit anderen Fragen und einem veränderten Design. Wir haben uns die aktuellste Auflage geschnappt und verraten euch, ob die Umsetzung der Rateshow auch daheim Spaß macht oder ob ihr das Spiel lieber im Händlerregal stehen lassen solltet.

Weiterlesen ...

Trials Rising | Review (Xbox One)

TrialsRisingBild1Ist es wirklich schon beinahe 20 Jahre her, dass der allererste Titel der „Trials“-Reihe erschienen ist? Schaut man im Internet nach, so stellt man tatsächlich fest, dass der allererste Ableger im Jahr 2000 als Browser-Spiel veröffentlicht wurde. Sieben Jahre später kam dann der Nachfolger heraus und mit „Trials HD“ veröffentlichten Ubisoft und Entwickler RedLynx den ersten Ableger für Xbox Live. Danach erschienen noch „Trials Trials Evolution“ sowie „Trials Frontier“ für Smartphone und Tablets und „Trials Fusion“ 2014. Nun, fünf Jahre nach dem letzten Teil für Konsolen und PC, ist mit „Trials Rising“ der Nachfolger von „Evolution“ endlich erschienen. Wir haben den Titel für euch anhand der Xbox One-Fassung getestet. Weiterlesen ...

DiRT Rally 2.0 | Review (Xbox One)

Dirt2Bild1Ende der 1990er Jahre brachte Codemasters mit „Collin McRae Rally“ ein Spiel auf den Markt, welches das Rennspielgenre auf ein neues Niveau hievte. Hier wurde erstmals großer Wert auf Realismus gelegt und dennoch kam der Spielspaß nicht zu kurz. Mit real existierenden Rallye-Fahrzeugen und original Strecken konnte der Titel überzeugen. Im Laufe der Jahre entwickelte sich die Serie immer weiter zu einer nahezu perfekten Rally-Simulation. Mit den „DiRT“-Ablegern verlagerte sich der Schwerpunkt der Reihe in Richtung Offroad-Rennen und öffnete den Horizont für eine breitere Spielermasse. 2015 erschien dann mit „DiRT Rally“ eine wieder mehr auf akkurate Simulation getrimmte Linie, die mit knallharten Herausforderungen einen weiteren Weg ging. Jetzt ist der Nachfolger erschienen und wir haben ihn für euch ausgiebig getestet. Weiterlesen ...

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.