A+ R A-

Suchen

NHL 20 | Review (Xbox One)

NHL20Bild1Wenn die Tage wieder kürzer werden und die letzten Gäste die Freibäder verlassen, dann eröffnet EA seinen alljährlichen Sportspiele Reigen mit Madden. Danach folgen NHL und Fifa. Für eine ganze Spieler-Generation war das quasi schon immer so und wird wohl auch so bleiben. Und während die einen dem Konzern vorwerfen, eigentlich Jahr für Jahr nur ein kleines Update mit aktuellen Lizenzen zu bieten, freuen sich die anderen auf genau das. Denn hier tummelt sich fast alles, was auch im wahren Sport Rang und Namen hat. Mal schauen ob in diesem Jahr ein wenig mehr als nur die aktuellen Lizenzen geliefert werden oder EA Sports auch echten Fan-Service betreibt. Los geht es mit unserem Test zu NHL20. Weiterlesen ...

Star Wars Pinball | Review (Nintendo Switch)

StarWarsPinball1Umsetzungen diverser Filmlizenzen als Flipper-Tische erfreuen sich seit vielen Jahren einer großen Beliebtheit und einer stetig wachsenden Fangemeinde. Bunt und vielfältig ist hier die Angebotspalette und reicht von „Jurassic Park“ über „Indiana Jones“ bis hin zu den „Star Wars“-Filmen. Letztere wurden aufgrund der bald neun Kinofilme stets um neue virtuelle Flippertische erweitert und bieten mittlerweile eine enorme Auswahl. Während Star Wars-Fans auf den „großen“ Konsolen bereits seit einigen Jahren flippern können, wurden Besitzer der Nintendo-Konsolen bislang weitgehend ausgelassen. Dies ändert sich jedoch aktuell durch den Release von „Star Wars Pinball“ für die Nintendo Switch. Wir haben uns die Tische der Neuauflage ausgiebig angeschaut, etliche Runden gespielt und verraten euch im Test, wie gut die Portierung für die kleine Switch ausgefallen ist. Weiterlesen ...

WRC 8 - The Official Game | Review (Xbox One)

WRC8 Bild1Rennspiele gibt es auf PC und Konsolen seit vielen Jahren in Hülle und Fülle. Für nahezu jeden Fan (Nascar, F1 oder Rallye) ist etwas mit dabei. Neben den großen Platzhirschen versuchen auch die „kleineren“ Titel mit ihren jährlichen Ablegern die breite Masse zu begeistern. Eine dieser Reihen ist „WRC“ aus dem Hause Kylotonn. In den vergangenen Jahren hat es die Serie auf stattliche sieben Ableger gebracht. Doch noch immer ist ihr nicht der Erfolg von DiRT oder den Colin McRae-Spielen beschieden. Ob sich das in diesem Jahr mit „WRC8“ ändern könnte, haben wir anhand der Xbox One-Fassung herausgefunden.

Weiterlesen ...

Blair Witch | Review (Xbox One)

BlairWitchZugegeben: Die Ankündigung eines neuen Spiels im „Bliar Witch“-Universum war für mich (und wohl für viele andere Spieler weltweit ebenso) eine der Überraschungen der diesjährigen E3. 20 Jahre nach Erscheinen des Horrorfilms „Blair Witch Project“, der im Jahre 1999 das Genre des „Found Footage“ mit begründete, dachte man wohl, dass das Thema (oder das originale Setting) längst abgegrast oder vergessen sein. Doch die Entwickler von Bloober Team lehren uns ein Besseres. Ob der Titel mit der Filmlizenz spielerisch überzeugen kann, klären wir im Test der Xbox One-Version.

Weiterlesen ...

Control | Review (Xbox One)

ControlBild1Wenn es einen Entwickler gibt, der sich auf außergewöhnliche, übersinnliche, abgedrehte und irgendwie hin und wieder auch paranormale Spiele spezialisiert hat, dann ist es das Studio von Remedy. Die in Finnland beheimateten Entwickler zeichnen unter anderem für „Alan Wake“ und „Quantum Break“ verantwortlich und revolutionierten mit ihrem Action-Shooter „Max Payne“ seinerzeit ein ganzes Genre. Inspiriert vom 1999 erschienenen Blockbuster „Matrix“ war der Titel damals der erste seiner Art, der die „Bullet Time“ einführte. Jetzt hat Remedy sein neustes Werk veröffentlicht, das auf den Namen „Control“ hört. Wir haben die Xbox One-Fassung für euch getestet und klären in der Review, was der übersinnliche Titel so alles auf dem Kasten hat und ob er an die alten Remedy-Erfolge anknüpfen kann. Weiterlesen ...

Wreckfest | Review (Xbox One)

WreckfestBild1Die Älteren unter euch werden sich vielleicht noch an die „FlatOut“-Reihe erinnern. Die Reihe, die von Bugbear Entertainment und Kylotonn zwischen 2004 und 2017 entwickelt wurde, konnte in den knapp 13 Jahren ihres Bestehens unzählige Fans gewinnen. Sinn und Zweck der Reihe war es, mit diversen Fahrzeugen in unterschiedlichen Herausforderungen möglichst viel Zerstörung zu provozieren. Dabei standen vor allem der Spielspaß und die Zerstörungsorgien im Vordergrund. Und obwohl die Fans weltweit sich nach einem neuen Teil sehnten, war kein weiterer Ableger in Sicht. Die änderte sich jedoch im Sommer 2018, als THQ Nordic und Bugbear Entertainment den geistigen Nachfolger mit dem klingenden Namen „Wreckfest“ der Weltöffentlichkeit vorstellten. Nun ist der Titel auf dem Markt und wir durften ihn anhand der Xbox One-Fassung ausgiebeig testen. Weiterlesen ...

Gears 5 | Review (Xbox One)

Gears5Bild1In der heutigen Zeit, in denen man mit PC- und Videospielen unglaublich viel Geld verdienen kann, gibt es kaum noch Exklusivtitel und wirklich „System-Seller“. Dies hat für die Konzerne den Nachteil, dass nicht mehr so viele Konsolen über „only on Xbox“ oder „only on PlayStation“ Blockbuster an den potentiellen Kunden gebracht werden können. Für den Käufer haben derartige „Multiplattformer“ häufig den Nachteil, dass die Umsetzungen nicht immer mit größter Sorgfalt vorgenommen werden und er mit diversen Einschränkungen leben muss. Auf Microsofts Xbox One gehören – neben der Forza Motorsport und der Halo-Reihe – noch die „Gears of War“-Titel zu den Alleinstellungsmerkmalen der Xbox One-Software. Denn Entwickler „The Coalition“ hat alle bislang erschienenen Ableger des Third Person Shooters exklusiv für die Redmonder Konsolen veröffentlicht. So auch den neuen Teil „Gears 5“. Wir haben die Kampagne und den Multiplayer gespielt und verraten im Test, was Teil fünf von seinen Vorgängern unterscheidet, ob die Entwickler sich getraut haben, dem Titel mehr zu spendieren, als nur eine Weiterführung der bisherigen Story mit neuen Levels.

Weiterlesen ...

Spyro Reignited Trilogy | Kurztest (Nintendo Switch)

SpyroRemakes und Remasters gehören zu den Dingen, die seit einigen Jahren bei den Entwicklern und Publishern hoch im Kurs stehen. Alte Spiele an die aktuelle Technik anzupassen und einer neuen Spielergeneration zugänglich zu machen, ist jedoch nicht nur ein Aspekt, den sich die Verantwortlichen um der guten, alten Zeiten auf die Fahnen schreiben, sondern natürlich, um mit den „Evergreens“ noch einmal ordentlich kassieren zu können. Das jüngste Beispiel im Remake-Universum ist die „Spyro“-Trilogie. Diese ist nach den großen Konsolen nun auch für die Nintendo Switch veröffentlicht worden. Wir haben uns noch einmal mit Spyro in seine schönsten Abenteuer gestürzt und verraten euch im Test, wie gut der kleine lilafarbene Drache gealtert ist.

Weiterlesen ...

Remnant: From the Ashes | Review (Xbox One)

RemnantGunfire Games hat es irgendwie mit Apokalypse, Zerstörung und Wut. Nach der Veröffentlichung von „Darksiders 3“, in der ihr in die Rolle der apokalyptischen Reiterin „Fury“ schlüpft, und alles niedersenst, was euch in die Quere kommt, steht nun mit „Remnant: From the Ashes“ ein nicht weniger „tödlicher“ Titel im Handel. Wir haben den in der Presse vorab als „Dark Souls mit Knarren“ bezeichneten Titel ausgiebig anhand der Xbox One-Fassung gespielt und verraten euch, was das Spiel so zu bieten hat und inwieweit es ein „Souls like“-Titel geworden ist. Weiterlesen ...

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.