A+ R A-

Suchen

Online Escape Rooms von 4Walls Escape im Test

2D1C82F0 B5E1 445F B2F7 AD26D66E00BFWährend der Corona-Lock-Down-Zeit waren die zahlreichen Escape Room-Anbieter auf der Suche nach neuen Wegen, um ihren Fans Alternativen zu den klassischen Räumen zu bieten, da diese über Monate hinweg geschlossen bleiben mussten. So entstanden Print-Versionen von Escape-Games und rein digitale Escape-, Rätsel- und Krimi-Stories, die euch ein wenig das Flair der Escape-Games nach Hause bringen sollen. Auch einige neue Anbieter kamen auf den Markt, die sich ausschließlich auf Online-Titel fokussierten. Einer dieser Anbieter, den wir euch im Folgenden vorstellen werden, ist „4Walls Escape“.  Wer dahinter steckt, was der Anbieter aktuell im Programm hat und wie uns die Escape-Spiele gefallen haben, lest ihr im Test.

 

4Walls Escape - Wer steckt dahinter?

Hinter dem Anbieter „4Walls Escape“ stecken zwei befreundete Paare aus München. Motiviert durch ihre Leidenschaft zum Rätseln und besonders zu Escape Rooms, haben sie sich im Corona Lock-Down im März vergangenen Jahres überlegt, neue Wege zu gehen und selbst Escape-Spiele zu entwickeln. Dank eines Hobby-Programmierers, der ihr Team verstärkte, schafften es die vier, ihre persönlichen Ideen, Wünsche und Anliegen an ein tolles virtuelles Escape-Erlebnis umzusetzen, dass sich hinter keinem „echten“ Escape Room verbergen muss. 

 

Derzeit (Stand 07/21) bietet euch „4Walls Escape“ drei abendfüllende Titel an. In Zeiten der Pandemie passend ist dies „Maskenpflicht“, ein Online Escape Room für beliebig viele Spielerinnen und Spieler. Als Zeitangabe stehen rund 1.5 Stunden im Raum. Der Schwierigkeitsgrad wird mit 3 von 5 angegeben. Wie bei den beiden anderen Titeln, so ist auch dieser Online Escape Room rein digital. Eine entsprechend stabile Internetverbindung wird daher empfohlen. Wer mag, kann die Spiele auch in englischer Sprache spielen.

 

Spiel Nummer zwei hört auf den Namen „Die Enthüllung“. Hierbei steht die Jagd nach einem wertvollen Gemälde des weltberühmten Malers Gustav Klimmt im Mittelpunkt. Angegeben werden rund 2 Stunden Spielzeit (je nach Können der Spielerinnen und Spieler). Das Spiel ist mit einem Schwierigkeitsgrad 4 von 5 ausgewiesen.

 

Last but not least hätten wir noch „Spuren im Sand“, das mit 2,5 Stunden Spielzeit längste Spiel, welches mit einer Schwierigkeitsstufen 4 von 5 angegeben wird. Ein geheimnisvoller Einbruch bei euren Eltern muss aufgeklärt werden. Im Laufe des Spiels werden immer neue Geheimnisse offenbart, die eure Familie betreffen und möglicherweise ein völlig anderes Licht auf sie werfen…

 

Bedenkt man, welch hoher Arbeitsaufwand hinter den drei Spielen steckt, sind die aufgerufenen Preise von 11,99 Euro bzw. 14,99 Euro für eine beliebig große Spieleranzahl mehr als preiswert. 

 

Die Online Escape Room-Spiele im Test

Begonnen haben wir unseren Test mit „Die Enthüllung“.  Nach dem Einlösen des Spielcodes ging es unmittelbar los. Eine Videosequenz führte uns ins Geschehen ein und wirkte bereits in den ersten Sekunden professioneller als mancher Gamemaster bzw. Einführung in „echten“ Escape Räumen. Ergänzt wurde die Einführung durch einen professionellen Sprecher, der uns immer wieder im Spiel begegnen sollte. Kurze, zum Teil sehr aufwendige Videosequenzen sorgten für eine dichte Atmosphäre, die von passender Musik erweitert wurde. 

 

Die einzelnen Aufgaben und Rätsel sind sehr vielseitig und bieten oft echte „Kopfnüsse“. Manchmal fragt man sich dann, wie ein Rätsel zu lösen ist, weil es nicht immer offensichtlich erscheint. Dann wiederum feiert man als Spieler(gruppe) tolle Erfolge, wenn man ein scheinbar unlösbares Rätsel gelöst hat. Im Endeffekt geht es immer darum, Zahlencodes zu knacken oder Begriffe einzugeben. Das wird jedoch sehr gut in die toll erzählte und ausgearbeitete Geschichte eingebunden, dass es nie aufgesetzt oder gar fehl am Platze wirkt. Als ein klein wenig hinderlich fanden wir es im Test, dass nicht immer klar wurde, ob und wenn ja wann Begriffe, die es einzugeben galt, mit Kommata getrennt werden sollten, was ein wenig Zeit kostete. In einem Rätsel musste ein wenig genauer geschaut werden, um den richtigen Buchstaben zu erkennen, der zu einem Namen führte. Toll ist die Einbindung von Social Media-Formen verschiedener Arten, extra für das Spiel produzierte Internetseiten und sogar einem echten Musikvideo der 1980er Jahre. Aus diesem Hinweise für ein Rätsel zu ziehen, ist geschickt gemacht und großes Rätselkino!

Das zweite Escape-Spiel mit dem hochaktuellen Thema "Maskenpflicht" schickt uns auf die Jagd nach Schutzmasken, die wir für unsere Großmutter besorgen sollen. Auch hier werden die Rätsel wunderbar ins Spiel mit eingebunden und setzen unter anderem auf eine virtuelle Stadtfahrt via Google Maps. Die Rätsel sind mit einigem "um die Ecke denken" gut lösbar und wurden von uns in 2:37 Stunden geknackt. Von der Umsetzung steht auch dieser Fall nicht hinter unserem ersten "Testkandidaten" nach, ist aber mit weniger Wendungen bzw. Twists versehen und kürzer als "Die Enthüllung". Last but not least sind wir den "Spuren im Sand" nachgegangen. Wir wurden Zeuge eines Einbruchs, hinter dem mehr steckte, als wir es uns hätten vorstellen können. Auch hier bestechen die Rätsel durch ihre Vielseitigkeit, die logisches und mathematisches Denken, ein wenig um die Ecke-Denken etc. von euch verlangen. Hier hatte ich mit meinen geschichtlichen Vorkenntnissen einen kleinen Vorteil. So konnte jeder aus unserer Runde seinen Teil dazu beitragen. Bei zwei Rätseln benötigten wir ein wenig Hilfe. Die meisten Rätsel ließen sich nach kurzer oder auch mal längerer Zeit lösen. Einzig das finale Rätsel haben wir leider nur unter Zurhilfenahme der Lösung begriffen. Schade ist außerdem, dass es in der Story zwei (entscheidende) Logiklücken gibt. Dennoch können wir auch dieses Escape-Abenteuer, das für uns direkt hinter "Die Enthüllung" rangiert, absolut empfehlen.

 

 

 

9Fazit: Was „4Walls Escape“ da qualitativ auf die Beine gestellt haben, ist absolut professionell, spannend bis zur letzten Minute, innovativ und toll geschrieben. Jedem, der auch nur ansatzweise mit Escape-Abenteuern und Co. etwas anfangen kann, der muss zugreifen!  Sobald wir die beiden anderen Titel gespielt haben, werden wir den Test entsprechende ergänzen.

 

Die inn-joy Redaktion vergibt 9 von 10 Punkten.

 

Die inn-joy Redaktion bedankt sich bei „4Walls Escape“ für die zur Verfügung gestellten Testzugänge.

 

M. Heiland

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.