Rabbids: Party of Legend - Review (Nintendo Switch)

| Marc Heiland | Konsolen

573C5F55 7ABE 4CB3 818A 04FCCF53CCADDie Älteren unter euch erinnern sich vielleicht noch an die Nintendo Wii, die vor mittlerweile 16 Jahren das Licht der Welt erblickte. Die Konsole, die in Sachen Steuerung bahnbrechend war, brachte unzählige Titel hervor, die von der Gestensteuerung ausgiebig Gebrauch machten und zeigten, warum Nintendo stets als innovatives und richtungsweisendes Unternehmen galt und in vielerlei Hinsicht auch heute noch gilt.

Sonic Origins - Review (Nintendo Switch)

| Marc Heiland | Konsolen

IMG 2022 6 30 174711In den 1990er Jahren gehörten die Sonic The Hedgehog-Spiele zu den beliebtesten im Jump’n’Run-Genre. SEGAs Igel war damals in etwa so beliebt, wie es noch heute Mario und seine Freunde sind. Vom „Mega Drive“ und dem „Master System“ über „Game Gear“ und „Saturn“ bis hin zum „Dreamcast“ wurden die hauseigenen Konsolen der Firma SEGA mit Ablegern der Sonic-Reihe bedacht.

F1 2022 | Review (PS5)

| Marc Heiland | Konsolen

F12022Es gab eine Zeit, da stand für mich – und vermutlich für die meisten von euch – Codemasters als Synonym für exzellente Rennspiele. Als Entwickler der „DIRT“-Reihe, der „Colin McRae“-Serie, als Erfinder legendärer Serien wie „DTM Race Driver“ und „GRID“, hat man in über 20 Jahren gezeigt, dass man stehts neue Impulse setzen kann. Und auch mit der Einführung der „F1“-Reihe, in der sich alles rund um die Königsklasse des Automobilsports dreht, konnten die Entwickler zeigen, dass sie sich auch auf diesem Gebiet sicher bewegen.

Let’s Get Fit | Review (Nintendo Switch)

| Marc Heiland | Konsolen

LetsGetFitSportspiele und Nintendo-Konsolen. Das ist eine nahezu perfekte Symbiose für die Familienkonsolen aus dem Hause Nintendo, die schon seit vielen Jahren funktioniert. Nachdem der Switch bereits verschiedene Sportspiele (wie das äußerst beliebte Ring Fit Adventure) spendiert wurden, die euch ordentlich ins Schwitzen bringen, hat Entwickler Voxler und Ravenscourt mit „Let’s Get Fit“ ein weiteres Sportspiel für die Switch veröffentlicht. Wir haben uns den Titel einmal genauer angeschaut.

The Quarry | Review (PS5)

| Marc Heiland | Konsolen

TheQuarryBild1Supermassive Games, die Macher von „Until Dawn“ und der „The Dark Pictures Anthology“-Reihe melden sich mit ihrem neusten Spiel „The Quarry“ zurück. Und obwohl es sich bei dem Titel um keine Fortsetzung zu „Until Dawn“ handelt, weisen beide Spiele viele Parallelen auf. Welche das sind, ob die Schwächen des Erstlings von Supermassive Games in „The Quarry“ ausgemerzt wurden und wie uns das Spiel insgesamt gefallen hat, klären wir im Test. Für unsere Review hat uns 2K Games freundlicherweise einen PS5-Code zur Verfügung gestellt.

SpellForce 3: Reforced | Review (PS5)

| Marc Heiland | Konsolen

SpellForce3Bild1Nach der Veröffentlichung des RT-RPG „SpellForce 3“ im Jahr 2017 auf dem PC, ist der Titel samt den Erweiterungen „Soul Harvest“ und „Fallen God“ auch auf den Last Gen-Konsolen, der PS4 und der Xbox One, sowie den Current Gen-Konsolen, der PS5 und der Xbox Series-Familie, erschienen. Wir haben das Spiel ausführlich für euch getestet und verraten euch, wie sich die Konsolenfassung mit dem Titelzusatz „Reforced“ so schlägt. 

Sniper Elite 5 | Review (Xbox Series X)

| Marc Heiland | Konsolen

SniperElite5Bild1Karl Fairburne ist wieder einmal zurück auf den Schlachtfeldern des Zweiten Weltkriegs. Nachdem ihr ihn unter anderem nach Italien und Nordafrika begleitet habt, geht es in „Sniper Elite 5“ in den Westen, genauer gesagt, nach Frankreich. Dort schließt ihr euch den Kämpfern der Resistance an, um wieder einmal zahlreiche Nazi-Schergen aus dem Weg zu räumen und einem „Ober-Nazi“ zum Finale das virtuelle Lebenslicht auszublasen. Wir haben das Spiel anhand der Xbox Series X-Fassung für euch getestet und berichten euch im Folgenden, welche Fortschritte Teil fünf im Vergleich zu seinem Vorgänger gemacht hat, welche Stärken und Schwächen das Spiel aufweist und natürlich auch ob sich – aus unserer Sicht – der Kauf des knapp 60 Euro teuren Titels lohnt.

Vampire: The Masquerade - Swansong | Review (PS5)

| Marc Heiland | Konsolen

VampireAls „Schwanengesang“ bezeichnet man bekanntlich das letzte Werk eines Künstlers. Beim neu erschienenen „Vampire: The Masquerade – Swansong“ wollen wir nicht hoffen, dass es der Schwanengesang auf die Reihe ist. Doch nach den unzähligen Verschiebungen des neuen Hauptteils aus dem Vampire-Universum und auch den Verschiebungen von „Swansong“ sind wir uns da nicht mehr so sicher. Denn während viele Pressevertreter das Spiel durchaus stellenweise in den höchsten Tönen loben, sind wir etwas verhaltener unterwegs. Warum dem so ist, erfahrt ihr in unserer Review.

Trek to Yomi | Review (PS5)

| Marc Heiland | Konsolen

TrektoYomiIn der heutigen Zeit, in welcher Spiele oft mindestens ebenso kostspielig sind, wie Hollywood-Blockbuster, auf epische Handlungen, möglichst realistische Grafik und häufig mit unzähligen Aufgaben aufwarten, kommen einige kleinere Titel wie „Limbo“ oder „White Shadows“ aufs Wesentliche reduziert und in schwarz-weiß daher. Mal ist es ein bewusstes Stilmittel, mal ein Teil der Handlung oder ein anderes Mal möchte man damit an große Vorbilder erinnern. In die letztgenannte Kategorie fällt das gerade erschienene „Trek to Yomi“, das eine Hommage an den legendären japanischen Filmregisseur Akira Kurosawa, dessen Samurai-Film „Die Sieben Samurai“ durch seine schwarz-weiß Optik ein ganz besonders intensives Filmerlebnis schaffte. Aber natürlich waren die Filme Akira Kurosawas den Samurai und ihrer Kultur gewidmet. Vor allem die Art und Weise zu filmen, Bilder zum Sprechen zu bringen und durch ganz besondere Kameraeinstellungen und Perspektiven ein oft an Gemälde erinnerndes Setting zu schaffen, haben Kurosawa weit über die Filmindustrie hinaus zu einer Legende werden lassen. Und genau diese Kameraeinstellungen sind es, die bei „Trek to Yomi“ von der ersten Minute an auffallen und begeistern. Ob das Spiel jedoch mehr zu bieten hat als die genannten Punkte, erfahrt ihr an dieser Stelle.

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.