A+ R A-

Suchen

Neu bei PEARL: Rosenstein & Söhne Gemüse-Schneidebrett im Test

BambusSchneidbrettKennt ihr das auch? Ihr kocht für euch und / oder eure Liebsten, schneidet Gemüse und wollt sowohl den Abfall am liebsten während des Schneidens entsorgen, aber auch das geschnittene Gemüse aufbewahren, ihr schneidet Fleisch klein oder Obst und überlegt, wie am besten die Flüssigkeit aufgefangen werden kann? Die Lösung bietet hier ein Schneidebrett mit Auffangschalen. Solch ein Exemplar bietet euch aktuell PEARL an. Wir haben das „große Bambus-Schneidebrett mit zwei Auffangschalen aus Edelstahl“ von Rosenstein & Söhne für euch getestet und berichten im Folgenden von unseren Erfahrungen mit dem Produkt.

Ein großes Sortiment
Sowohl Profis als auch Hobbyköche arbeiten gerne mit Schneidebretter mit Auffangschalen. Dabei ist das Angebot auf dem Markt befindlicher Schneidebretter recht groß. Während einige Exemplare durch Griffe bestechen, mit denen die Schneidebretter bequem getragen werden können (aber das Gesamtgewicht des Bretts enorm erhöhen), überzeugen anderen Produkte durch mehrere Schalen, die nebeneinander gestellt werden können. Egal wohin ihr tendiert, solltet ihr einige Dinge vor dem Kauf beachten:


Das Schneidebrett mit Auffangschalen sollte aus Holz (z.B. Bambus oder Nussbaumholz) bestehen und leicht zu reinigen sein. Die Edelstahl-Behälter sollten hochwertig verarbeitet sein und – wenn möglich – sollte für einen stabilen Stand gesorgt werden. Hierzu haben viele Schneidebretter Gummifüße vormontiert, damit während des Schneidens nichts verrutscht. Sinnvoll ist es, dass die integrierten Schubladen auf beiden Seiten herausgezogen werden können. Dass sie spülmaschinengeeignet sind, versteht sich von selbst. Auch ein Deckel zur Aufbewahrung sollte für jede Schale mit dabei sein und muss nicht extra nachgekauft werden. Wünschenswert wäre darüber hinaus auch noch, dass zur Weiterverarbeitung des Schnittguts die Edelstahlaufbewahrungsschubladen für den Backofen verwendet werden können, was allerdings kein Muss ist!


Diese Punkte erfüllt auch das uns für den Test zur Verfügung gestellte Schneidebrett von Rosenstein & Söhne. Es misst 38 x 27,7 x 6cm bei einem Gewicht von knapp 2kg. Die beiden Auffangbehälter messen jeweils 16 x 12 x 4,8cm und können 550ml fassen. Beide werden inklusive Deckeln geliefert. Das Brett verfügt über zwei stabile Seitenleisten, sodass es in unserem Test zu keiner Zeit verrutscht ist. Optisch ist das Produkt ansprechend und gut verarbeitet. Die Reinigung des Brettes geht einfach 8von der Hand und die Schalen können in die Spülmaschine gegeben werden. Mit zwei Auffangbehältern erhält man im Normalfall ausreichend Platz. Kurz und knapp: Wir können euch das Schneidebrett ganz klar empfehlen. Einzig auf Griffe zum Tragen müsst ihr verzichten.


Die inn-joy Redaktion vergibt 8 von 10 Punkten.

 

Die inn-joy Redaktion bedankt sich bei der Firma PEARL für das zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar.

 

L. Zimmermann

 

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.