Skip to main content

Rise of the Ronin - Review (PS5)

| Marc Heiland | Konsolen

RiseoftheRoninBild1Japan – Land des Lächelns, Land der aufgehenden Sonne. Land der Samurai. Wohl kaum einem Land hat man in der Literatur, Oper, dem Kino oder Fernsehen so viele unterschiedliche Namen gegeben. Darin verborgen steckt nicht nur der faszinierte Blick auf ein Land mit einer äußerst wechselhaften Geschichte, sondern auch der Blick auf eine Gesellschaft, die für viele Menschen außerhalb Japans mit Geheimnissen, Mythen und Legenden in Verbindung gebracht wird. So verbinden wir mit Japan Ninjas, das Shogunat, Kimonos und Geishas, aber auch Zurückhaltung, Höflichkeit und das sich Aufopfern bis in den Tod.

Alone in the Dark - Review (PS5)

| Marc Heiland | Konsolen

AloneintheDark„Alone in the Dark" gehört zu den Spielen, welche in der Welt der Videospiele bis heute einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat, das Genre des Survival-Horros (mit-)begründete und zahlreiche Entwicklerstudios für ihre Titel als Vorbild gilt. „Alone in the Dark“ wurde im Jahr 1992 von der französischen Firma Infogrames unter der Leitung von Frédérick Raynal entwickelt.

Outcast: A New Beginning - Review (PS5)

| Marc Heiland | Konsolen

OutcastBild1Momentan gehört es zum guten Ton, alte Spiele, die mindestens eine Spielergeneration nicht mehr bekannt ist, wiederzubeleben. Dies geschieht in der Regel durch Remakes, die einen alten Klassiker in neuem Glanz erstrahlen lassen möchten. Zuletzt wurde dieser Versuch mit der alten Lara Croft Trilogie „Tomb Raider I-III“ versucht. Doch ein anderer Trend zeichnet sich ebenfalls ab: Spiele, die bereits ihre 20 bis 30 Jahre auf dem Buckel haben, erhalten eine Fortsetzung!

WWE 2K24 - Review (Xbox Series X)

| Marc Heiland | Konsolen

WWE24Wie waren eigentlich eure ersten Wrestling-Erfahrungen? Bereits als Teenager schaute ich mir Ende der 1980er Jahre die Shows der WWF (heute WWE) an und natürlich stand einmal im Jahr das größte Event, „Wrestlemania“ auf dem Programm. Ich kannte sie alle, die Helden, welche ganze Äras prägten: Hulk Hogan, den Macho Man, Stone Cold Steve Austin, Andrew the Giant, Diesel, Razor Ramon, Tatanka und viele andere mehr, habe ich durch ihre Karrieren begleitet.

Tim & Struppi: Die Zigarren des Pharaos

| Marc Heiland | Konsolen

TimundIn meiner Jugend gehörten die Comics von Reporter Tim und seinem treuen Hund Struppi, Kapitän Haddock, Professor Bienlein oder auch Schulze & Schultze zu meiner Lieblingslektüre. Umso erfreuter war ich, als ich vor einigen Monaten davon erfuhr, dass die Videospiel-Umsetzung des Comics „Die Zigarren des Pharaos“ sich in Entwicklung befände und der Titel quasi einen spielbaren Comic bieten würde. Und auch erste Screenshots und Videos stimmten mich zuversichtlich, dass Entwickler Pendulo Studios hier etwas ganz Besonderes für Fans am Start hat. Ob sich meine Vorfreude schlussendlich auch nach dem Spielen in echtem Spielspaß ausgedrückt hat, erfahrt ihr im Folgenden. Der Test basiert auf der PS5-Version von „Tim & Struppi: Die Zigarren des Pharaos“, welche uns freundlicherweise von astragon für diesen Test zur Verfügung gestellt wurde.

Banishers: Ghosts of New Eden - Review (Xbox Series X)

| Marc Heiland | Konsolen

BanishersWas macht für euch ein gutes PC- oder Videospiel aus? Ist es die Grafik? Ist es das Gameplay? Oder ist es die Story? Falls ihr beim letzten Punkt zugestimmt habt, kennt ihr mit Sicherheit das Entwicklerstudio von Don't Nod. Denn gerade dieses Studio steht seit langem für hervorragend erzählte Geschichten mit Tiefgang, wie man ihn leider immer seltener findet. Statt Actionspektakeln mit bildschirmfüllenden Explosionen, HighEnd-Grafik und jeder Menge überflüssigem Schnickschnack setzen die Franzosen auf spannende Storylines, emotionale Momente, interessante Charaktere und eher die leisen, zwischenmenschlichen Töne.

Suicide Squad: Kill the Justice League

| Marc Heiland | Konsolen

SuicideVor gut einem Jahrzehnt stand das Entwicklerstudio Rocksteady für eine grandiose Umsetzung von Geschichten aus dem DC-Universum mit den Batman-Spielen. Doch lange Zeit war es ruhig um die Serie. Bis jetzt! Denn mit „Suicide Squad: Kill the Justice League“ steht nun ein weiterer Titel mit Charakteren von DC in den Händlerregalen. Dieses Mal übernehmt ihr allerdings nicht die Rolle von Batman, sondern die des Suicide Sqaud in Gestalt von Harley Quinn und Co. Ob uns dieser Ansatz überzeugt hat, klären wir im Test.

Like A Dragon: Infinite Wealth - Review (PS5)

| Marc Heiland | Konsolen

Like A DragonVor mittlerweile fast 18 Jahren veröffentlichte Sega den ersten Teil der „Yakuza“-Reihe für die PlayStation 2. Das Action-Adventure handelte von Kazuma Kiryu, einem ehemaligen Mitglied der japanischen Yakuza, der nach zehn Jahren im Gefängnis erneut inmitten eines blutigen Kampfs um die Vorherrschaft seines ehemaligen Clans gelangt. Die Handlung von „Yakuza“ spielt in einem frei erfundenen Teil der Millionenmetropole Tokios.

Tekken 8 – Review (PS5)

| Marc Heiland | Konsolen

Tekken8In diesem Jahr feiert die „Tekken“-Reihe ihr 30-jähriges Jubiläum. Seitdem der allererste Teil im Jahr 1994 für Spielhallen-Automaten veröffentlicht wurde, konnte die Reihe eine immer größere Fangemeinde um sich scharen. Doch nicht nur die Community wurde im Laufe der Zeit immer größer. Auch die Prügler-Serie wurde im Laufe der Zeit immer umfangreicher und abgedrehter. Nun, acht Jahre nach dem letzten Teil, ist mit Teil acht der neuste Ableger erschienen. Wir haben uns das Spiel anhand der PS5-Fassung einmal ganz genau angesehen und klären, wie sich Teil 8 vom direkten Vorgänger unterscheidet, ob die Reihe auch 2024 noch genauso viel Spaß macht, wie in der Vergangenheit und was wir möglicherweise von einem potenziellen Nachfolger erwarten.

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.