Neu bei Oatsome: Smoothie-Bowl Kibalu

| Marc Heiland | Küche & Leben
OatsomeKibaluJede Zeit hat ihre Retrowelle. Gerade sind die Neunzigerjahre dran. Plateauschuhe, Eurodance, übergroße Shirts, Tamagotchis – fast alles ist wieder da. Die 90er. Eine Zeit, in der alles möglich erschien. Mit dem „Tauwetter“ im Osten und dem Mauerfall 1989 begann die Zeit, in der Grenzen in der Realität und in den Köpfen fiel. Diese Grenzenlosigkeit wurde zum Lebensgefühl einer Generation.  
 
Zu dieser Grenzenlosigkeit gehörten auch Dinge, die man bis dahin nicht kannte, wie das Internet, Verträge, mit denen Europa auf einmal größer wurde und sich auch dort die Grenzen öffneten und das Fernsehen sich radikalisierte. Auch die Partys und Freizeitgestaltungen spiegelten diese Grenzenlosigkeit wider. Allen voran natürlich die Love Parade, die uns in Massen nach Berlin lockte. Und sogar Getränke waren erstmals ein bunter und wilder Mix der 1990er. DAS Kult-Mixgetränk war (vor allem bei den Jüngeren) „KiBa“. Kirschsaft und Bananensaft wurde millionenfach getrunken und ist auch jetzt wieder in vielen angesagten Locations auf der Getränkekarte zu finden.
 
Man kann die KiBa natürlich symbolisch aufladen und darin auch das Aufeinandertreffen von Gegensätzen erkennen, von Süß und Sauer, Hell und Dunkel, Ost und West. Für mich wird der Kirsch-Bananen-Saft immer das Getränk des unbeschwerten Ausprobierens bleiben, der Signature Drink einer Epoche, in der man Unterschiede auf Technopartys wegtanzen konnte.
 
Umso größer war meine Freude, als „Oatsome“ seine neuste Smoothie-Bowl „Kibalu“ vorstellte. Denn mit dieser Bowl gibt es genau das, was das Unternehmen auf seiner Webseite so treffend als „Nostalgie zum Löffeln“ bezeichnet. Denn hier trifft die Nostalgie aller, die in den 90ern Jugendliche waren auf den „modernen Zeitgeist“. Warum? Weil „Kibalu“ natürlich aus 100% natürlichen Zutaten besteht, ohne Zuckerzusatz daherkommt und stattdessen ausschließlich auf die natürliche Süße der Zutaten setzt, vegan ist und gefriergetrocknetes Obst beinhaltet. All das war in den 90er Jahren noch undenkbar, macht aber gerade jetzt die hohe Qualität der Smoothie-Bowl Sorten von Oatsome aus.
 
Neben gefriergetrockneten Bananen (15%) und gefriergetrockneten Sauerkirschen (15%) enhält die Bowl Hafervollkornflocken (26%), gemahlenen Vollkorn-Hafer (16%), gemahlene Datteln, Chiasamen (Salvia hispanica), Flohsamenschalen und getrocknete Rote Beete. 
 
Geschmacklich trifft die Bowl bei mir voll ins Schwarze und bringt mit, wenn ich die Augen schließe, wieder genau in diese für mich wunderbare Zeit zurück. Die Melange aus Kirsche und 10Banane, süßem und saurem Geschmack zugleich – all das tut meiner Seele gut und ist echtes „Soulfood“. Vielen Dank Oatsome, für diesen einzigartigen „Zeitreise-Geschmack“. 
 
Die inn-joy Redaktion vergibt 10 von 10 Punkten.
 
Die inn-joy Redaktion bedankt sich bei der Firma Oatsome für das zur Verfügung gestellte Testexemplar.
 
D. Stappen

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.