A+ R A-

Suchen

DerNamederRose2019Italien 1327: Während sich das Mittelalter langsam dem Ende neigt und die Weltsicht vieler Menschen immer aufgeklärter wird, häufen sich die Spannungen zwischen dem Franziskanerorden und dem Vatikan. Es kommt zu einem geheimen Treffen der Parteien in einem abgeschiedenen Kloster in den Alpen, wo der Franziskaner-Mönch William von Baskerville (J. Turturro) als Vermittler zwischen der verhärteten Fronten fungieren soll. Bei ihrer Ankunft werden er und der junge Novize Adson von Melk (D. Hardung) jedoch direkt mit einer mysteriösen Mordserie konfrontiert. Sie nehmen ihre Ermittlungen auf und versuchen herauszufinden, wer für die grausamen Taten verantwortlich ist. Unterdessen legen sie sich mit dem Inquisitor Bernardo Gui (R. Everett) an, der es auf Kritiker und Gegner der katholischen Kirche abgesehen hat...

 

 

 

 

Originaltitel: Der Name der Rose

Genre: Mystery, Thriller, TV-Serie

FSK Freigabe: ab 16 Jahren

VÖ Datum Kauf: 04.02.2016

Produktionsjahr: 2019

Produktionsland: Deutschland, Italien

Label: Concorde Home Entertainment

Laufzeit: ca. 400 min.

Bild

Format: 1.78:1

System: 1080p

Die Heimkino Blu-ray „Der Name der Rose“ liegt auf 2 Silberlingen im Ansichtsverhältnis 1.78:1 vor. Das Bild besticht durch eine gute Bildschärfe und eine hohe Detailvielfalt. Die düsteren, oft etwas blasseren Farben geben dem Film den passenden Look. Der Kontrast ist gut eingestellt und die Durchzeichnung stimmig. Dadurch gehen in den dunklen Szenen kaum Details verloren. Der Schwarzwert bietet ein meist sattes Schwarz. Einziger Wermutstropfen: Hin und wieder fällt die Kompression aus dem Rahmen und zeigt in großflächigen Bereichen leichte Banding-Artefakte. Filmkorn ist hingegen nicht auszumachen.

Ton

Sprachen:

Dolby Digital 2.0: Deutsch

DTS-HD MA 5.1: Deutsch, Englisch

Der Film liegt sowohl in Dolby Digital 2.0 als auch im unkomprimiertem HD Master Audio 5.1-Mix vor. Auch wenn hier natürlich die Dialoge im Vordergrund stehen (die zu jeder Zeit klar und deutlich zu verstehen sind), besticht der Ton mit einer guten Feindetailwiedergabe und einer gelungenen Direktionalität mit Einbindung sämtlicher Boxen sowie einem hin und wieder kraftvollem Basseinsatz und einem guten Raumklang. Auch der Soundtrack kann überzeugen.

Extras

- Featurette

- B-Roll

- Interviews

- Deutscher Trailer

In Sachen Bonusmaterial bietet die BD einige nette Einblicke in die Produktion, eine B-Roll und Interviews. Ob der Film im Handel mit Wendecover erscheinen wird, können wir euch leider nicht sagen.

Fazit: Auch wenn die TV-Serie an die Komplexität des Romans (wie auch in den 1980er Jahren der mit Sean Connery in der Hauptrolle gedrehte 7Kinofilm) nicht heranreicht, überzeugt sie durch eine gute Umsetzung, einen gelungenen Spannungsbogen, überwiegend gut agierenden Schauspielern und eine dichte Atmosphäre. Die Umsetzung des TV-Spektakels auf Blu-ray ist weitgehend gelungen.

Die inn-joy Redaktion vergibt 7 von 10 Punkten.

Die inn-joy Redaktion bedankt sich bei Concorde Home Entertainment für das zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar.

L. Zimmermann

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.