Skip to main content
| Marc Heiland | Konsolen

WarioWas meint ihr: Welches Genre ist auf der Nintendo Switch in den vergangenen Jahren bei zahlreichen Spielerinnen und Spielern besonders beliebt gewesen und hat von Nintendo und zahlreichen Drittanbietern einen enorm großen Support erhalten? Richtig! Sport- und Bewegungsspiele. Runter vom Sofa und sporteln mit der Switch galt bereits zu Zeiten der „Wii“ als gefragt. So ist es schon seit dem Launch der Switch klar gewesen, dass auch die Switch mit verschiedenen „Bewegungsspielen“ unterstützt wird. In diese Riege reiht sich jetzt auch der neuste Teil der „Wario“-Spiele ein. Denn mit „WarioWare: Move It!“ stehen dieses Mal zahlreiche Mikrospiele im Fokus, die euren Körpereinsatz verlangen. Ob das zu einer echten „Sportsession“ ausartet und ob das Spiel Spaß macht, klären wir im Test.

| Marc Heiland | Konsolen

LetsSing24Im kommenden Jahr ist es genau 20 Jahre her, als das allererste Karaoke-Videospiel in den Handel kam. Damals war es eine der Sensationen in Sachen Partyspiele, sorgte für einen Absatz-Schub beim Konsolenverkauf der PlayStation 2 und jede Menge Spaß vor dem Bildschirm. Im Laufe der Zeit ergänzten und erweiterten zahlreiche Ableger die Reihe, sodass „SingStar“ bis heute zur erfolgreichsten Karaoke-Reihe der Welt wurde.

| Marc Heiland | Konsolen

WRCNachdem KT Racing über etliche Jahre die offizielle WRC-Lizenz innehatte, hat Electronic Arts im vergangenen Jahr zugeschlagen, und sich die Rechte geschnappt. Nun ist mit „EA Sports WRC“ der erste Ableger, der von Codemasters entwickelt wurde, herausgekommen und wir durften uns ein ausgiebiges Bild vom Debüt machen.

| Marc Heiland | Konsolen

RoboCopSeit den ersten Tagen der PC- und Videospielumsetzungen gibt es auch Versuche, Hollywood-Blockbuster umzusetzen. Hierzu gehören unter anderem „Zurück in die Zukunft“, „Ghostbusters“, „Terminator“, „James Bond“, perse Disney-Versoftungen, „Indiana Jones“ oder auch „Blade Runner“. Leider floppen viele Umsetzungen, was an ganz unterschiedlichen Gründen liegt. Zuletzt fiel in diesem Jahr „Gollum“, der als eine der eigentlich spannendsten Figuren aus dem „Herr der Ringe“-Universum gesehen werden kann, bei Fans und Kritikern gnadenlos durch. Nun schickt sich mit „RoboCop: Rogue City“ eine weitere Filmfigur an, euch für seine Geschichte zu begeistern. Wir haben uns anhand der PS5-Version ein ausführliches Bild gemacht und verraten euch, ob hier erneut eine Lizenzgurke vorliegt oder ob hier ein echtes Highlight zu finden ist.

| Marc Heiland | Konsolen

UFC5Es gibt Sportarten, die mag man, oder man lehnt sich kategorisch ab. Dazu gehört zweifelsfrei Mixed Martial Arts und ihre groß inszenierten Kämpfe der UFC. Denn was im Oktagon während der Kämpfe vor sich geht, ist alles andere als eine einfache sportliche Auseinandersetzung. Hier fließen nicht nur Schweiß und Tränen, sondern hier kommt es auch bei jedem Kampf zu klaffenden Wunden und es fließt – mal mehr, mal weniger – reichlich Blut. Und dennoch zieht der Sport weltweit immer mehr Menschen an, die sich die „Käfig-Kämpfe“ anschauen, die „Stars“ der Szene hautnah erleben wollen und mit ihnen mitleiden. Auch auf den Konsolen gibt es eine entsprechende Umsetzung, die seit einigen Jahren von EA Sports entwickelt und veröffentlicht wird. Mit dem fünften Teil wollen die Entwickler das Ganze sowohl Einsteigern und Profis gleichermaßen nahebringen. Ob das aufgeht, erfahrt ihr im Test, den wir aufgrund der Xbox Series X-Version verfasst haben.

| Marc Heiland | Konsolen

HotWheels2Die Hot Wheels-Produkte erfreuen sich seit vielen Jahren großer Beliebtheit. Auch auf PC und Konsolen haben die kleinen Flitzer schon zahlreiche Fans für sich gewinnen können. Neben einem eigenen DLC in „Forza Horizon“, konnten die Flitzer in „Hot Wheels Unleashed“ überzeugen. Mit dem Nachfolger „Hot Wheels Unleashed 2 - Turbocharged“ möchten die Entwickler von Milestone die wenigen Schwächen des Vorgängers ausräumen und den Spielerinnen und Spielern noch mehr Spaß bereiten. Wir haben uns den zweiten Teil geschnappt und zahlreiche Runden mit den Mini-Fahrzeugen über die verschiedenen Strecken gedreht.

| Marc Heiland | Konsolen

FC24Als Electronic Arts vergangenes Jahr vermeldete, dass ab 2023 keine Zusammenarbeit mit der FIFA mehr möglich sei, waren viele Fans rund um den Globus geschockt. Sollte dieses Ende auch gleichzeitig ein Ende ihrer FIFA-Reihe sein? Doch schon bald gab EA Entwarnung. Man wolle auch ohne die geldgierige FIFA, die für die Verlängerung der Lizenz haben wollte, weitermachen, und zwar unter eigener Flagge und neuem Namen. Dies würde auch viele Chancen mit sich bringen, da man sich von den zahlreichen Altlasten befreien könne, so der Entwickler und Publisher vollmundig in einer ersten Stellungnahme. Ob dem auch so ist, oder ob „EA Sports FC 24“, so der Name des aktuellen Ablegers, nur mehr vom Alten ist, erfahrt ihr im Test der PS5-Version.

| Marc Heiland | Konsolen

IMG 0842Langsam senkt sich die Dämmerung wie ein dunkler Vorhang über die Stadt. Die perfekte Gelegenheit, den Plan in die Tat umzusetzen. Die Anzahl der Gegner ist enorm und sie sind uns in allen Bereichen ganz klar überlegen. Also bleibt uns nur übrig, aus dem Dunkeln und Verborgenen heraus anzugreifen. Wir schicken unseren Adler los, um mit ihm zu erspähen, an welcher Stelle wir die Mauern des Gefängnisses der alten Stadt Bagdad überwinden können, um einen ganz bestimmten Gefangenen zu befreien. Durch unseren Adler erkennen wir, dass die Wachen auf den Türmen mit Bögen ausgestattet sind. Daher müssen wir auch hier vorsichtig agieren, um nicht von ihnen entdeckt und möglicherweise verletzt zu werden. Wenige Augenblickliche später ist klar: Uns bleiben drei Optionen: Wir versuchen, einen Händler, der sich in der Nähe befindet, zu bestechen oder eine Wache, um in das Gefängnis zu gelangen . Dafür benötigen wir jedoch eine ganz spezielle Münze, welche wir derzeit noch nicht haben. Oder aber, wir versuchen, uns im Parcours lautlos über eine Gefängnismauer hineinzuschleichen, um die Wachen lautlos auszuschalten. Die Wahl liegt bei uns.

| Marc Heiland | Konsolen

resident evil 4 separate waysEines meiner persönlichen Spiele-Highlights der vergangenen Monate war zweifellos das hervorragende Remake des Klassikers „Resident Evil 4“, das mit einer tollen grafischen Optimierung, Verbesserungen im Gameplay und anderen Anpassungen uns in der Redaktion nahezu komplett überzeugen konnte. Daher war ich auch voller Vorfreude, als Capcom mit „Separate Ways“ einen DLC ankündigte, der im Original noch enthalten war. Ob auch dieser zusätzliche Inhalt, den ihr für knapp 10 Euro kaufen könnt, überzeugt, haben wir für euch anhand der PS5-Version herausgefunden.

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.