Neu bei 3 Bears: Overnight Oats "Edle Erdbeere", "Goldene Mango", "Koko Kakao" im Test

| Marc Heiland | Küche & Leben

3BearsOvernightOatsWer kennt das nicht: morgens möchte man länger schlafen und hat nicht unbedingt Lust, sich noch ein ausgiebiges Frühstück zuzubereiten. Doch ohne Frühstück in die Schule, die Uni oder zur Arbeit zu gehen, ist auch nicht das Wahre. Und dazu möchtest du dich ja auch eigentlich gesund ernähren. Was also tun? Die Lösung sind Overnight Oats. Das sind Haferflocken, die über Nacht eingeweicht werden und zum Frühstück eine leckere, gesunde und abwechslungsreiche Alternative zum klassischen Frühstück bilden. Außerdem haben sie den positiven Effekt, dass sie lange satt halten, da sie einen hohen Anteil an wichtigen Ballaststoffen enthalten und zuckerfrei sind. Overnight Oats werden – im Vergleich zum klassischen Porridge – ausschließlich kalt serviert und gegessen.

Rabbids: Party of Legend - Review (Nintendo Switch)

| Marc Heiland | Konsolen

573C5F55 7ABE 4CB3 818A 04FCCF53CCADDie Älteren unter euch erinnern sich vielleicht noch an die Nintendo Wii, die vor mittlerweile 16 Jahren das Licht der Welt erblickte. Die Konsole, die in Sachen Steuerung bahnbrechend war, brachte unzählige Titel hervor, die von der Gestensteuerung ausgiebig Gebrauch machten und zeigten, warum Nintendo stets als innovatives und richtungsweisendes Unternehmen galt und in vielerlei Hinsicht auch heute noch gilt.

inn-joy live @ Bruder Bertholds Höllenformel - „Rätsel-haft“ Escape Room Freiburg im Breisgau

| Marc Heiland | Navigation


IMG 0429Was wäre, wenn das Schwarzpulver, jene Grundlage für Schuss- und Sprengwaffen, die über Jahrhunderte in unzähligen Kriegen Millionen Menschen das Leben gekostet hat, nie durch einen Zufall erfunden wurde? Was, wenn es möglich wäre, diese Entdeckung und die daraus abgeleitete Formel einfach verschwinden zu lassen und so die Gefahren, die durch das Schwarzpulver entstanden, gar nicht erst entstanden wären? Die Welt wäre möglicherweise eine andere. Entdeckt haben soll – laut Legendenbildung – ein Franziskaner Mönch namens Berthold Schwarz das nach ihm benannte Pulver. Der an Alchemie interessierte Mönch steht noch bis heute als Denkmal vor dem Freiburger Rathaus.

Kosmopoli:t | Brettspiel-Rezension

| Marc Heiland | Sonstiges

KosmopolitSchaut man im Lexikon unter dem Eintrag „Kosmopolit“ nach, so findet man folgende Erklärung: „Kosmopolit m. ‘freier, weltweit (über die nationalen Grenzen hinaus) denkender Mensch, der sich der gesamten Menschheit verpflichtet fühlt’, daher ‘Weltbürger’. Bei „kosmopolitischen Restaurants“ verhält es sich so, dass dort Einflüsse verschiedener Länder und deren landestypischer Küchen bzw. Gerichte und Gewürze zu finden sind.

Neu bei Oatsome: Cocohontas

| Marc Heiland | Küche & Leben

CocohontasWas macht für euch den perfekten Strandurlaub aus? Schattige Palmen? Ein strahlendblauer Himmel? Die unendliche Weite des Meeres? Oder auf einer Hängematte zu chillen? Für mich persönlich ist es eine Mischung aus all dem. Und auch wenn es noch einige Zeit bis zum nächsten Sommerurlaub dauert, können wir uns das Fernweh ein wenig verkürzen mit DEM „Südseeurlaub-Obst“ schlechthin. Die Rede ist natürlich von der Kokosnuss. Wohl kaum ein anderes Lebensmittel verkörpert das Gefühl von Strandurlaub derart, wie die Kokosnuss. Ihr einzigartiger Geschmack lässt die Seele an fremde Orte ziehen, lädt zum Träumen ein und schickt die Gedanken auf Reisen.

Crimetime Krimispiel "Ungelöster Fall 1-3" von Columbo Brothers im Test

| Marc Heiland | Navigation

CrimetimeIn den 1970er, 80er und 90er-Jahren war er im TV der unbestrittene Ermittler der LAPD-Mordkommission. Die Rede ist natürlich von Schauspieler Peter Falk in seiner Paraderolle des Inspektor Columbo. 

Der stets Zigarre rauchende Ermittler, der mit Trenchcoat, strubbeliger Frisur und einem unausgeschlafenen Blick eher wie ein Bettler als wie ein Inspektor aussehende Inspektor zeigte für die Ermittlung bei „seinen“ Fällen eine unglaublich akribische Vorgehensweise. Durch seine eher unorthodoxen Ermittlungsmethoden ist Columbo Millionen Zuschauern im Gedächtnis geblieben.

Olfs Hot Spize - handcrafted "Hot Sauce"-Sorten im Test

| Marc Heiland | Küche & Leben

OlfsHotSpizeLäuft man heutzutage durch einen Supermarkt und wirft einen Blick in die Regale, dann stellt man schnell fest, dass unzählige Produkte mit „naturidentischen Aromen“, allerlei chemischen Beigaben und nur noch selten mit hoher Qualität bei den einzelnen Zutaten auskommen. Das liest sich nicht nur ungesund, es zeigt auch, wie sehr die Konzerne auf Gewinnmaximierung bei gleichzeitiger Qualitätsminimierung (und damit auch zulasten des natürlichen Geschmacks und unserer Gesundheit) ausgerichtet sind. Häufig wissen viele von uns gar nicht mehr, wie natürliche Zutaten schmecken, da von der Industrie alles geschmacklich verändert und verfälscht, mit Zucker versetzt oder mit „Geschmacksträgern“ oftmals „verfeinert“ wird.

Escape Room: Das Spiel - Da Vincis Telescope

| Marc Heiland | Navigation

DaVinciLeonardo da Vinci war ein Universalgenie. Seine Werke in den Disziplinen der Malerei, Bildhauerei, Architektur, Anatomie, Mechanik, des Ingenieurwesens und Naturphilosophie sind bis heute nahezu unerreicht und geben oftmals Anlass zum Staunen, wenn man bedenkt, dass der im 16. Jahrhundert in Italien lebende Künstler nicht nur bahnbrechende Ideen hatte, die seiner Zeit weit voraus waren, sondern auch einige rätselhafte Objekte erfand.

Im Test: Pullup & Dip - Klimmzugstange und Dip-Station in einem

PullupKlimmzüge und Dips gehören für viele zu den absoluten Königsdisziplinen im Bodyweight Training also dem Training, bei dem ausschließlich euer eigenes Körpergewicht zum Einsatz kommt. Doch wer richtiges Klimmzugtraining ausführen will und auch noch Dips in sein Programm einbauen will, der muss entweder ins Sportstudio oder zwei Geräte im eigenen Gym stehen haben. Das dachten wir zumindest bis vor einigen Wochen. Dann wurden wir auf „Pullup & Dip“ aufmerksam. Das junge Unternehmen bietet euch das weltweit erste System, das ihr mit einem einfachen „Dreh“ sowohl als Klimmzugstange als auch als Dip-Station nutzen könnt. Damit aber nicht genug. Denn „Pullup & Dip“ bietet euch die Möglichkeit, das Set sowohl draußen als auch drinnen nutzen zu können. So habt ihr an fast jedem Ort die Möglichkeit zu trainieren. Wir durften das Indoor-/Outdoor-Set für euch testen und klären im Test, ob sich die Investition von rund 270 Euro lohnt.

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.